Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Lustige Wrestling Stories...
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Smalltalk
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Jul 31, 2008 10:22 pm Antworten mit Zitat

Oder als Brian Pillman und Steve Austin mit Mick Foley an einen Schwulenstrand in Californien gegangen sind. Als Foley ins Wasser ging, sind die beiden Hollywood Blondes schnell abgehaut und der gute Mick hat erst nach ein paar Minuten gemerkt, dass er mit lauter heißen Jungs im Wasser planschte.
_________________
Big Poppa... the mean green machine

*********************************************************

Der Tag an dem Blackjack Mulligan, Ric Flair auf dem Ruecken trug

Mitte der 80er Jahre wrestleten Flair und Blackyack Mulligan noch in der Jim Crockett Promotion.Die beiden Stars der promotion fuhren immer zusammen und oft auch mit Jim Crockett selber in seinem Van.Eines Tages im Sommer es war ziemlich heiss fuhren die drei ebenfalls im Van.Es war enorm heiss und Flair und Mulligan fuhren in ihren Boxershorts im Van zudem tranken einige Biere auf der Rueckband.Auf der strecke mussten Flair und Mulligan mal pinkeln und so sagten sie zu Crockett er solle anhalten.Die beiden stiegen aus,stellten sich an den Strassenrand und begannen zu pinkeln,hierbei sei erwaehnt Flair hatte keine Schuhe oder Shirt an sondern nur seine Boxershort und Mulligan hatte wie immer seine Cowboystiefel mit Hut an und sonst auch nur seine Boxershort.Alleine das muss schon ein Bild fuer Goetter gewessen sein.

Crockett wollte sich einen Spass erlauben und fuhr einfach ohne die Beiden los.Nach 100m hielt er an,Flair und Mulligan begannen zum Van zulaufen und als sie nahe waren fuhr Crockett wieder los um nur wieder 200m weit weg anzuhalten.Das ganze wiederhollte sich 2 weitere male.Flair war Barfuss an einem wirklich heissen Tag und so fragte er Mulligan ob er ihn nicht tragen kann weil ihn seine Fuesse umbringen.Flair sprang auf Mulligan`s ruecken und Crockett hielt an und liess beide in den Van.Flair war stinksauer auf Crockett waehrend dieser loslachte.

Crockett erzaehlte beiden als Mulligan, Flair auf dem Ruecken trug hoerte er ueber den CB Funk 2 Trucker sich unterhalten,der eine meinte: "Did you see that cowboy walking down the road ???" woraufhin der andere sagte: "Yeah I did and he was carrying the ugliest woman I ever saw !!!"
_________________
Nicht die Gewichte selber bringen einem ans Ziel , sondern die Art wie man sie einsetzt !
Tutte le strade portano a Roma

**********************************************************

Die folgende Story stammt von Kelly Kiniski. Nach einer Show in den 70er Jahren trafen sich alle Wrestler in einer lokalen Bar. Viele Wrestler tranken Bier, und Andre kam dazu. Andre bestellte bei der Kellnerin drei grosse Kruege Bier. Nun die Nacht ging herum, und Andre ging die ganze Nacht nicht auf die Toilette. Als dann die Wrestler die Bar verliessen, sahen sie wie Andre draussen an die Wand des Gebaeudes pisst. Kelly fragte ihn wieso? Und Andre sagte:“If they don't build a door tall enough for me to get in the bathroom, **** on them.”

Der Barbesitzer war natuerlich nicht froh das seine Bar angepisst wurde, also rief er die Polizei. Die Polizei kam und fragte die Wrestler welcher von ihnen Andre the Giant ist? Als ob es da wirklich eine Verwechslung geben koennte..... Nunja Andre sagte jedenfalls, er sei gemeint. Die Cops fragten ihn warum er an das Gebaeude pinkelte. Andre bestritt es jedoch, wobei die Cops dann auf die Urinpfuetze wiesen. Andre antwortete:“Big, big dog boss.” Die Officer sagten Andre das sie ihn mitnehmen muessten auf das Revier. Andre meinte wenn sie es schaffen wuerden die Handschellen ihm anzulegen, dann gehe er gerne mit. Andre streckte seine Haende aus, die Cops sahen ihn, es gab eine dramatische Pause......und dann sagte einer der Cops zum Barbesitzer:“Das ganze sei ein Missverstaendniss, und ein grosser, grosser Hund haette an die Wand gepisst.“

**********************************************************

Kane erzählt da von einem Event, nachdem er -weil er dem Verkehrschaos entkommen wollte- ohne zu duschen ins Hotel fuhr. Natürlich war er noch voll geschminkt und hatte nur ein paar Trainingsklamotten vom Training am Nachmittag an.

Als er sich an der Rezeption den Schlüssel geholt hatte, ging er in sein Zimmer und sperrte die Tür auf, als er merkte, dass das Zimmer schon mit einem alten Mann und seiner alten Frau belegt war Die zwei haben natürlich die andere Panik geschoben und sind wild auf dem Bett herumgehüpft und haben um Hilfe geschrien

Kane stand immer noch mit Makeup und Gymklamotten im Halbdunkel der Tür und starrte die beiden nur an, weil er nicht wusste, was er machen sollte. Erst als der Portier die Situation entschärfte und erklärte, dass Kane wohl den falschen Schlüssel bekommen habe, beruhigten sich die beiden alten Leute von ihrem Schreck wieder... und entkamen knapp einem Herzinfarkt

**********************************************************

Wie bereits oben erwähnt, gehörten Shawn Michaels, Marty Janetty und Curt Hennig in der damaligen Jim Crockett Promotion zu der Fraktion der "jungen Wilden". Ganz im Gegenteil zum Beispiel zu Nick Bockwinkel. Der alte Haudegen, der in den Augen von Janetty nur versucht hatte, die jungen und aufstrebenden Wrestler unten zu halten, war Marty ein besonderer Dorn im Auge.
Deswegen nutzte er folgendes aus:
Nick Bockwinkel war kurzsichtig und trug deswegen eine Brille, ohne welche es für ihn unmöglich war, in die Ferne ausreichend zu sehen. Er war also - vor allem beim Autofahren - dringend auf seine Brille angewiesen.
Vor seinen Matches legte er seine Brille stets in seine Trainingstasche.
Marty Janetty besorgte sich ein Schloss, kettete die Brille am Verbindungsstück zwischen den beiden Gläsern an die Heizung. Den Schlüssel versteckte er.

Als Nick Bockwinkel nach seinem Match duschte und anschließend heimfahren wollte, suchte er natürlich verzweifelt seine Brille. Schließlich fand er sie an der Heizung. Janetty kettete sie jedoch so fest, dass Bockwinkel nichts anderes übrigblieb, als die Brille in der Mitte auseinanderzubrechen.
Auf der Fahrt nach Hause bzw. in die nächste Stadt blieb also Bockwinkel nichts anderes übrig, als mit einer Hand seine zerbrochene Brille an der Nase festzuhalten und mit einem Arm zu lenken und zu schalten.

**********************************************************

http://www.wwf4ever.de/114-1-information.php#top
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marty Lutherman



Offline

Anmeldedatum: 08.01.2017
Beiträge: 1112
Wohnort: Radevormwald
BeitragVerfasst am: Fr März 30, 2018 11:34 am Antworten mit Zitat

Thomas Tuchel wird nach Informationen der Bild am Sonntag und der Süddeutschen Zeitung nicht Nachfolger von Jupp Heynckes als Trainer beim FC Bayern München werden. Der frühere Coach von Borussia Dortmund stehe "bei einem anderen Topclub im Ausland im Wort. Damit kam Bayern für ihn nicht mehr infrage", berichtet die BamS. Dabei hatte man sich dem Bericht zufolge schon darauf geeinigt, Verhandlungen mit Tuchel aufzunehmen. Der Kicker berichtete am Sonntagmittag, dass Tuchel stattdessen einen Vertrag bei dem englischen Club FC Arsenal unterschrieben hat und dort auf Arsène Wenger folgt.

Über die Nachfolge von Heynckes wird seit Monaten spekuliert. Tuchel war unter anderem deswegen im Gespräch, weil er von Heynckes selbst sehr geschätzt wird. Er galt als Favorit für die Nachfolge. Tuchel ist derzeit ohne Arbeitgeber und daher nicht gebunden.

Heynckes hatte sich kürzlich zu seiner eigenen Zukunft geäußert. "Ich habe bislang noch nie definitiv gesagt, dass ich am 30. Juni aufhören werde", sagte der Bayern-Trainer. Diese Bemerkung bedeutet keine Abkehr von seiner Ursprungsaussage beim Amtsantritt im vergangenen Oktober, als Heynckes von einer "Hilfsaktion bis zum Saisonende" sprach.

Auch Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hatte sich im Stadionmagazin zur ungeklärten Trainerfrage geäußert. "Wir betrachten sehr entspannt und zum Teil auch amüsiert, was da so alles spekuliert wird", schrieb der Vorstandschef.

Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung versuchten Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Hasan Salihamidžić am Freitag in einer Telefonkonferenz vergeblich, Tuchel zur Übernahme des Bayern-Jobs zu überreden. Das konkrete Münchner Interesse kam demnach aber zu spät: Am Tag zuvor hatte Tuchel die Bayern davon in Kenntnis gesetzt, dass er das Angebot eines anderen europäischen Topvereins annehmen werde.
_________________
Christentum für Sie in Frage kommt, schauen Sie einfach mal in den "Heils-Supermarkt". Sie werden eine große Auswahl an Richtungen finden, die alle für sich in Anspruch nehmen, die reine Lehre Christi zu verbreiten und den einzig möglichen Weg zum Heil zu zeigen.
ICQ-Nummer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marty Lutherman



Offline

Anmeldedatum: 08.01.2017
Beiträge: 1112
Wohnort: Radevormwald
BeitragVerfasst am: So Apr 15, 2018 3:04 pm Antworten mit Zitat

Nach der Brustvergrößerung

Für den Heilungsprozess und das endgültige Ergebnis ist Ihr Verhalten in den ersten Wochen nach der Operation sehr entscheidend.
Gegen Ende der Operation legt der Operateur einen Drainageschlauch in das Wundgebiet um ev. Ansammlungen von Blut und Gewebeflüssigkeit abzuleiten.
Am Tag der Operation sind Toilettenbesuche nur unter Aufsicht einer Pflegeperson möglich, da es zu Kreislaufproblemen kommen kann.
Der Drainageschlauch wird nach 1 – 2 Tagen entfernt und danach können Sie die Klinik verlassen.

Schmerzmittel:
In den ersten Tagen nach der Operation sind leichte Schmerzen normal.
Falls Schmerzmittel benötigt werden, können diese nach ärztlicher Anweisung eingenommen werden. Auf keinen Fall dürfen blutgerinnungshemmende Medikamente (z. B. Aspirin) verwendet werden.

Alkohol, Nikotin:
Alkohol und Nikotin sollten in den ersten 30 Tagen nach der Operation vermieden werden.

Stütz-BH:
Der angelegte Sport- oder Stütz BH muss konsequent für mindestens 4 – 6 Wochen Tag und Nacht getragenn werden. Vor allem bei sportlichen Aktivitäten sollten Sie immer einen BH tragen, um das Gewebe nicht zu sehr zu belasten.

Schwellung, Hämatome:
In den ersten 1-2 Wochen kann es zu einer leichten Schwellung und zu Hämatomen an der Brust kommen, die durch die Manipulation bei der Operation entstanden ist.
Die Schwellung sollte nach spätestens 6 Wochen verschwunden sein.


Körperpflege:
In den ersten 6-7 Tagen ist von einer Dusche abzusehen, danach ist ein duschen wieder möglich.
Ein Vollbad sollte für 2 Wochen vermieden werden, ebenso ist von einem Besuch in öffentlichen Bädern oder Sauna abzuraten.

Nachbetreuung:
Die Nachbetreuung wird normalerweise vom Operateur (auf Wunsch auch vom Hausarzt) übernommen. Nach ca. 7 Tagen sollte die erste Kontrolle (inkl. Fäden entfernen) stattfinden.
2 Wochen nach der Operation sollte noch eine Kontrolle durch den Spezialisten durchgeführt werden.
Es sollte auf alle Warnsignale Ihres Körpers sofort reagiert werden!

Warnsignale:
Bei Fieber, starke Schmerzen, Rötung des Operationsgebietes, Brennen im Brustkorb,
starke Schwellung, Blutung oder vermehrter Sekretion im OP-Gebiet sollte sofort ein Spezialist aufgesucht werden.

Schlafposition:
In den ersten 1-2 Wochen sollten Sie auf dem Rücken schlafen, um einen Druck auf das Operationsgebiet zu vermeiden.

Sonnenschutz:
Um die optimale Ausheilung der Narben zu ermöglichen, ist ein Sonnenbad oder Solarium für mind. 6 Wochen zu vermeiden.Auch danach sollte das Narbengebiet mit einem hohen Sonnenschutzfaktor vor direkter Sonneneinwirkung geschützt werden.
Dadurch wird einer Pigmentveränderung im Narbengewebe vorgebeugt und die Narben können bis zur Unsichtbarkeit verheilen.


Optimierung des Ergebnisses:
Mit einer leichten Selbstmassage der Brust (nicht bei titanisierten Implantaten) und zusätzlicher Lymphdrainage sollte frühestens 2 Wochen nach der Operation begonnen werden. Diese Maßnahmen fördern den Heilungsprozess und wirkt einer ev. Schwellung entgegen.
Das kalte Abduschen der Brust für einige Minuten regt die Durchblutung an und fördert somit ebenfalls die Heilung.

Schonung:
Sie sollten sich die ersten Tage nach der Operation schonen. Eine leichte körperliche Aktivität ist nach 1-2 Wochen erlaubt. Körperliche Anstrengung (schweres Heben, Strecken, ruckartige Bewegungen mit den Armen, Fenster oder Boden putzen, Bügeln) sollten für mind. 8-10 Wochen vermieden werden.
Die Arbeitsfähigkeit (falls keine schwere körperliche Arbeit notwendig ist) ist nach ca. 2 Wochen wieder gegeben.
Es sollte in den ersten 2 -3 Monaten sehr vorsichtig mit den Brüsten umgegangen werden.
Manipulationen oder Druck auf die Brüste müssen vermieden werden.

Sport:
Auf Sport sollte ebenfalls für 8-10 Wochen verzichtet werden.
Besonders Schwimmen, Tennis, Squash, Golf müssen vermieden werden, da dadurch die Oberarme belastet werden.

Das endgültige Ergebnis kann man nach 6 Monaten beurteilen. Nach dieser Zeit sind die Hämatome und Schwellungen verschwunden. Die volle Belastbarkeit ist wieder gegeben.
Die sportlichen Aktivitäten konnten wieder aufgenommen werden.
Die Narben sind verheilt, bis zum völligen Verblassen können aber noch einige Monate vergehen.
Auch ev. Verhärtungen des Gewebes können sich noch bessern.
_________________
Christentum für Sie in Frage kommt, schauen Sie einfach mal in den "Heils-Supermarkt". Sie werden eine große Auswahl an Richtungen finden, die alle für sich in Anspruch nehmen, die reine Lehre Christi zu verbreiten und den einzig möglichen Weg zum Heil zu zeigen.
ICQ-Nummer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: So Apr 15, 2018 3:04 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Smalltalk


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group