Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Wer sind die Fokolari?
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Der Islam
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Nov 20, 2008 8:38 pm Antworten mit Zitat

Wer sind die Fokolari?
Mittwoch, 2. April 2008

Ende Dezember 2007 legte der algerische Muslim Farouk im Fokolare-Zentrum bei Rom „die ewigen Gelübde“ ab. Die Fokolare-Gemeinschaft besteht in Algerien zu 95% aus Muslimen. Die Fokolare-Satzung sieht Muslime als „Mitarbeiter“ ausdrücklich vor. Die Weiheformel für sie allerdings weicht von der christlichen ab: Der Bezug auf JESUS CHRISTUS fehlt und statt eines Kreuzes wird Muslimen ein Medaillon mit dem Namen Allah überreicht.„Die Fokolare-Bewegung gehört zu den neuen geistlichen Aufbrüchen, die in den letzten 60 Jahren aus den christlichen Kirchen hervorgegangen sind. Sie ist 1943 in Trient, Italien, entstanden und mittlerweile in mehr als 180 Ländern der Welt vertreten... Neben dem Engagement für Ökumene setzt sich die Fokolar-Bewegung unter anderem besonders für einen Dialog unter den Religionen ein... Das Wort ‘focolare’ kommt aus dem Italienischen und heißt soviel wie ‘Herdfeuer’...Weltweit zählt die Fokolar-Bewegung heute rund 140.000 Mitglieder, schätzungsweise 5 Millionen Menschen stehen mit ihr in Verbindung“. So stellen sich die Fokolari selber im Internet vor.Präsidentin und Gründerin dieser Bewegung ist Chiara Lubich (1920 – 2008). Sie wurde 1977 in London mit dem Templeton-Preis „für den Fortschritt der Religionen“ ausgezeichnet. 1966 erhält sie den Unesco-Preis für Friedenserziehung. Unter dem Namen „New Humanity“ ist ihre Gemeinschaft als „Nicht-Regierungs-Organisation“ von der UNO anerkannt.Die Fokolare-„Spiritualität der Einheit“ wird vor allem auf interreligiösen Seminaren gepflegt und vertieft in der Fokolare-Zeitschrift „Neue Stadt“, die in 34 Ländern verbreitet ist und weltweit in den 25 Fokolare-Verlagshäusern gedruckt wird.In ihrer Mai-Ausgabe 2006 berichtet „Neue Stadt“, daß Christen und Muslime die angestrebte Einheit verwirklichen, weil „der Gott der Christen mit dem Gott der Muslime identisch ist... Wir haben den einen Gott gemeinsam“.Und so berichteten viele Muslime, daß sie durch den Dialog mit den Fokolari „den Islam tiefer verstanden oder gar neu zu ihrem Glauben gefunden hätten“. Das ist von den Fokolari ausdrücklich gewünscht. Eine Religionsvermischung will man nicht.Verbunden im Glauben an den einen GOTT? fragt ein Faltblatt der CHRISTLICHEN MITTE und stellt fest:Der Islam leugnet die Dreifaltigkeit GOTTES, die Göttlichkeit JESU CHRISTI, die Erlösung des Menschen am Kreuz, die Auferstehung CHRISTI und die Sendung des HEILIGEN GEISTES.Nach dem Koran ist JESUS ein Geschöpf Allahs. Er habe sich bei Allah entschuldigt und nie behauptet, daß er göttlich sei, dazu habe er kein Recht.Allen Seinen Jüngern, den Christen, werden in 204 Koran-Versen Verfolgung, Verfluchung, Ermordung und die ewige Hölle angedroht:„Die Christen sagen: ‘Christus ist der Sohn Gottes’. So etwas wagen sie offen auszusprechen. Diese von Allah verfluchten Leute. Allah schlage sie tot. Wie können sie nur so verschroben sein!“ (Koran-Sure 9,30).Was haben Licht und Finsternis gemeinsam? fragt ein weiteres CM-Faltblatt und vergleicht das christliche mit dem islamischen Glaubensbekenntnis.Bitte verbreiten Sie diese beiden kostenlosen Faltblätter, um Verirrte aufzuklären und Häretiker, die gotteslästerlich den Götzen Allah mit dem wahren GOTT gleichsetzen, zurückzuführen zu unserem HERRN, der von sich sagt: „ICH bin der (einzige) Weg, die Wahrheit und das Leben. Keiner kommt zum Vater (zu GOTT) als nur durch MICH!“

Quelle: Christliche Mitte
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Nov 20, 2008 8:38 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Der Islam


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group