Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Islam „eine Zumutung“
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Der Islam
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Nov 20, 2008 9:32 pm Antworten mit Zitat

Islam „eine Zumutung“

Je mehr ich mich als Historiker mit dem Islam beschäftigt habe, desto bewußter wurde mir die Gefahr, die mit der Verbreitung dieser totalitären Ideologie verbunden ist. Intellektuell ist er ohnehin eine Zumutung... Das goldene Zeitalter des Islam, als in Spanien Muslime und Christen friedlich zusammenlebten, ist eine Geschichtslüge. Es hat dieses Zeitalter nie gegeben. Es gab während der arabischen Epoche in Spanien permanent Christenverfolgung...Die zweite Lüge ist, daß die Christen mit Kreuzzügen den Haß gesät hätten. Es war umgekehrt:Als die Muslime 638 Jerusalem eroberten, war das eine christliche Stadt. Der Kreuzzug 1099 war die Reaktion auf den Einfall der Türken in den Nahen Osten. Es galt, die dortigen Christen zu beschützen und die Grabeskirche JESU in Jerusalem vor weiterer Schändung zu bewahren ....Die Islamisierung wird Europa genauso zugrunderichten wie den Nahen Osten.Wir erleben heute eine Kolonisierung durch die Türkei, gesteuert durch das dortige Ministerium für religiöse Angelegenheiten, verantwortlich für die meisten Moscheebauten in Deutschland. Es ist hanebüchen und staatsrechtlich höchst bedenklich, daß wir das dulden.“Das sagte Prof. Dr. Ekkehart Rotter, Mainz, dem Stern (25/07) und bestätigt damit die Schriften der CM: „Allahs Krieg gegen die Christen“ (52 Seiten, 2 Euro) und „Muslime erobern Deutschland“ (185 Seiten, 4 Euro) und die Hörkassette mit einem Vortrag von A. Mertensacker „Heiliger Widerstand – Die Kreuzzüge aus übernatürlicher Sicht“ (5 Euro).Weiter sagt der Historiker Ekkehart Rotter:„Es ist Fakt, daß Mohammed in Medina einen jüdischen Stamm vertreiben, einen anderen vernichten ließ, 600 Juden: der Reihe nach geköpft, die Jüdinnen als Beute verteilt... Mohammed war der erste Islamist. Er hat seine Ideologie mit Gewalt durchgesetzt...“
Weitere Beweise finden Sie in den CM-Büchlein „Geführt von Daemonen“ (60 Seiten, 2.50 Euro) und „Der Prophet Allahs“ (115 Seiten, 3 Euro).

Wuelle: Christliche Mitte
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Nov 20, 2008 9:32 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Der Islam


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group