Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Chatseelsorge: Mit einem Klick ist alles besser?!
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Dez 23, 2008 9:15 pm Antworten mit Zitat

Chatseelsorge
Mit einem Klick ist alles besser?!

Von Unbekannten via Internet Ratschläge für Probleme zu erhalten, ist auf den ersten Blick ungewöhnlich. Schließlich kennt man sich gar nicht, wie sollen dann die richtigen Tipps gegeben werden? Und woher weiß der Ratsuchende, dass er ernst genommen wird?

Erfolg durch Anonymität
Diese Fragen scheinen sich den Ratsuchenden der Chatseelsorge der Hannoverschen und Rheinischen Landeskirche nicht zu stellen. Denn die Beratung per Chat findet großen Zuspruch. Viele, die mit ihren Problemen alleine nicht zurecht kommen, suchen Hilfe in der Chatseelsorge, die professionelle Seelsorger zweimal wöchentlich moderieren. Es gibt dort einen offenen Chat, wo jeder die Möglichkeit hat, mitzureden. „Im offenen Chat geht es in erster Linie um ein „Beschnuppern“. Man nimmt Kontakt auf und kann sich dann immer noch für einen Einzelchat entscheiden“, sagt Beate Woltmann, Forbilderin und Mitarbeitern der Chatseelsorge.

Im Einzelchat können die persönlichen Probleme im Einzelgespräch mit einem Seelsorger erörtert werden. Hier geht es, im Gegensatz zum offenen Chat, meist um sehr ernste Themen. „Ratsuchende sprechen über besonders schwierige Themen wie Suizidgedanken, Essstörungen oder selbstverletzendes Verhalten“, so Woltmann. Dabei hat chatten den Vorteil, dass man seinem Gegenüber nicht in die Augen schauen muss und Schreiben bei schwierigen Themen leichter ist als Reden. Diese Anonymität und die Möglichkeit, jederzeit aussteigen zu können, machen einen Teil des Erfolgs des Chats aus.

Getippte Gefühle
Bei dieser Anonymität stellt sich die Frage, ob der gleiche intensive Kontakt zwischen Seelsorger und Betroffenem wie in einem persönlichen Beratungsgespräch entstehen kann. Dies bejaht Woltmann. „Auch innerhalb einer Stunde kommt ein intensiver Kontakt der Gesprächspartner zustande, wenn sich der Ratsuchende von sich aus dorthin wendet und darauf einlässt“. Außerdem kommen viele wieder, teilweise sogar zum selben Seelsorger. Dadurch lassen sich sogar für schwierige Probleme Lösungenfinden.

Trotz dieser Möglichkeiten, ist für einige Hilfesuchende eine persönliche Beratung bei einem Seelsorger die bessere Lösung. „Natürlich werden Ratsuchende motiviert, sich auch anderswo, im Direktkontakt, weitere Hilfe zu holen“, sagt Woltmann. „Oft geht es den Menschen aber auch darum, genau in dieser Zeit des Chats ein Gegenüber zum Reden zu haben.“ Dabei fühlen sich die Chatter genauso wie im Direktkontakt gut aufgehoben. „Alle Gefühle, die auch im Direktgespräch dazugehören - Lachen, Weinen - sind über die Tastatur möglich“, sagt Woltmann. Das mache die Chatseelsorge so wichtig und faszinierend.

Unklares Gegenüber
Seelsorge per Chat funktioniert. Wobei nicht ganz klar ist, ob der Chat in jedem Fall Seelsorge ist. Denn niemand der Chatter muss seine wahre Identität preisgeben und das Gespräch ist anonym. Deshalb kann Chatseelsorge ein persönliches Gespräch mit einem Seelsorger nicht immer ersetzen.

Autor: Swanhild Zacharias
http://www.glaube24.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marty Lutherman



Offline

Anmeldedatum: 08.01.2017
Beiträge: 1112
Wohnort: Radevormwald
BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 2:43 pm Antworten mit Zitat

Die Literarur zählt heute rund 4350 verschiedene Religonen, allerdings teilen sich die 3 Großen mit je über 1 Milliarde Anhängern die Mehrheit der Menschen.
Allen Religionen ist es zu eigen, dass nur sie allein die richtige ist und alle anderen Scharlatane und Betrüger sind, denn nicht eine davon hat je einen Beweis ihrer Thesen bringen können.
Allein hieraus ergibt sich für einen logischen Verstand die Unsinnigkeit des Glaubens. Wozu immer man sich zählt, man liegt 1 Mal richtig und 4349 Mal falsch und landet auf ewig in allen 4349 verschiedenen Höllen.

Die Literarur zählt heute rund 4350 verschiedene Religonen, allerdings teilen sich die 3 Großen mit je über 1 Milliarde Anhängern die Mehrheit der Menschen.
Allen Religionen ist es zu eigen, dass nur sie allein die richtige ist und alle anderen Scharlatane und Betrüger sind, denn nicht eine davon hat je einen Beweis ihrer Thesen bringen können.
Allein hieraus ergibt sich für einen logischen Verstand die Unsinnigkeit eines Glaubens. Glauben heisst "Nichts Wissen"

Die vielen Götter der Antike gibts nicht mehr und gabs auch nicht, Die beiden Götter Allah und der christl- Gott werden als Phantasieprodukte der Menschen bald durch Wissen der Abläufe in unserer Galaxie abgelöst werden.
In der heutigen Zeit hätten sich die Menschen evtl. andere Götter ausgedacht als die dummen Wüstengötter des Altertums.
Die Menschen sollten frei leben ohne Zwang durch erdachte und real micht vorhandene Götterphantasien
ICQ-Nummer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marty Lutherman



Offline

Anmeldedatum: 08.01.2017
Beiträge: 1112
Wohnort: Radevormwald
BeitragVerfasst am: So Mai 21, 2017 9:01 pm Antworten mit Zitat

Er verführte sie zum Essen von Opferfleisch, das den Götzen geweiht war, und zu sexueller Zügellosigkeit
ICQ-Nummer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: So Mai 21, 2017 9:01 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group