Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Schmuddel-Spammer hacken Twitter Passwortklau!
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di März 10, 2009 8:27 pm Antworten mit Zitat

PASSWORT-SCHUTZ.

1) Ändere dein Passwort öfters oder erneuere es mindestens 8stellig mit
Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

2) Benutze NIE auf allen von dir besuchten Seiten, Gästebücher oder Foren das gleiche Passwort SONDERN verschiedene-wenns auch umständlicher ist.

3) Öffne NIE dir unbekannte oder zweifelhafte Mails, diese können Viren beinhalten die dein Passwort ausspähen wollen und ohne das du es merkst, ist einVirus auf dein Rechner den du "Weiterleiten" könntest.

4) Instaliere Schutzprogramme auf dein Rechner und mach ihn sicher gegen Hackerangriffe auf dein Rechner.

5) Lass dein Passwort NIE andere Wissen oder teile es denen NIE mit,
notier dir das neue Passwort oder Passwörter und hebe sie an sie so auf das sie NICHT von anderen gesehen werden können (Safe)


********************************************************

Schmuddel-Spammer hacken Twitter Passwortklau!
Wie gefährdet sind die User?

Passwortmuffel aufgepasst! Hacker haben sich Zugang zu Hunderten von Twitter-Accounts verschafft und dort anzügliche Einladungen mit Verlinkung zu Porno-Webseiten hinterlassen. Hinter diesem ärgerlichen „Scherz“ steckt allerdings weit mehr: Betroffene Twitter-User, die für alle ihre Accounts zu simple und immer gleiche Passwörter benutzen, müssen nun um ihre Sicherheit – auch bei ihren übrigen Interzugängen – fürchten!

Mehr zum ThemaSo ist ihr Passwort sicher
Verwenden Sie mindestens acht Buchstaben und/oder Ziffern, aber niemals Begriffe, die sich auch andere leicht herleiten können.
Leicht geknackt werden zum Beispiel der eigene Name, Geburtsdatum, Telefonnummer oder ähnliche Daten von Verwandten (Ehepartner, Kinder).

in einer SMSDer Microblogging-Dienst Twitter berichtet von mittlerweile etwa 750 betroffenen Accounts. Und rät seinen Usern dringend, Passwörter sorgsamer auszuwählen.

Nach einer US-Studie, über die „Information Week“ berichtet, entscheiden sich immer noch zu viele User für simple, nahe liegende Passwörter (zum Beispiel der Vorname) oder ganz einfache Zahlen- oder Buchstabenfolgen.

Noch schlimmer: Viele nutzen ein und dasselbe Passwort für alle ihre Internet-Zugänge. Ein fataler Fehler. Denn wer sogar für seine Online-Geldgeschäfte das gleiche Passwort verwendet wie für harmlose Blogs, öffnet Hackern damit Tür und Tor – und die eigenen Konten!

Noch ist nicht klar, wie die Betrüger an die Twitter-Zugangsdaten gelangen konnten. Die Weitergabe könnte über eine Viren-Attacke oder Phishing erfolgt sein. Denkbar sei auch, dass Twitter selbst gehackt wurde, wie Sophos-Sicherheitsexperte Graham Cluley dem Nachrichtenmagazin presse.com mitteilt. In seinem Blog rät er den Twitter-Usern, in jedem Fall das Passwort zu ändern und den eigenen Computer mit einem aktuellen Anti-Viren-Programm auszustatten.

http://www.bild.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di März 10, 2009 8:27 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group