Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Tim Berners-Lee entwickelte vor mehr als 20 Jahren
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr März 13, 2009 6:32 pm Antworten mit Zitat

Tim Berners-Lee entwickelte vor mehr als 20 Jahren das Web
Er ist der Architekt des Internets

Tim Berners-Lee schuf die Grundlage für das heutige WWW
Mehr zum ThemaKleine Geschichte des Internets
1969: Vernetzung mehrerer amerikanischer Forschungseinrichtungen zum ARPANET (Vorläufer des Internets – vergleichbar mit dem Intranet einer großen Firma).

Internet-Studie
Immer mehr Deutsche
surfen im Netz!Das Ausmaß konnte er nicht vorhersehen: Tim Berners-Lee (5Cool legte vor 20 Jahren sein Thesenpapier „Informationsmanagement: Ein Vorschlag“ vor und lieferte die Grundidee für eine bahnbrechende Erfindung – das World Wide Web.

Dabei wollte der britische Informatiker doch eigentlich nur ein Informationsnetz einrichten. Er wollte das Datenchaos am CERN, der Großforschungseinrichtung für Teilchenphysik in Genf, bändigen.

Doch seine Vorgesetzten konnten sich nicht für die Ideen des Briten erwärmen. Ein Chef schrieb: „Vage, aber spannend.“

Heute verbindet das Internet weltweit 625 Millionen Computer. Das Thesenpapier gilt als Geburtsurkunde des Word Wide Web, es wird mit der Erfindung des Buchdrucks verglichen.

So enstand das Internet: Berners-Lee kam 1984 in die Schweiz, um am CERN Methoden zur Aufzeichnung und Verarbeitung eines neuen Elektronenbeschleunigers zu entwickeln. Ein vier Jahre später konzipiertes Hypertext-System sollte Forschern weltweit Zugriff auf die Daten ihrer Kollegen ermöglichen. Um die Ausarbeitung seines Konzepts voranzutreiben, schrieb der Informatiker 1989 sein Thesenpapier.

Im April 1993 gab das CERN das Web für die Öffentlichkeit frei. Dann entwickelte US-Student Marc Andreessen den ersten massentauglichen Browser, der Internetseiten für alle anzeigen konnte – auf Basis von Berners-Lees Idee! Er wurde aber von Microsoft-Gründer Bill Gates und seinen Produkten überholt.

Gates ist mittlerweile der reichste Mann der Welt, muss der Architekt des WWW dagegen noch richtig arbeiten: Berners-Lee lebt seit 1994 in den USA und standardisiert dort bis heute als Gründer des World Wide Web Consortium (W3C) die technischen Web-Entwicklungen am Massachusetts Institute of Technology.

http://www.bild.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Fr März 13, 2009 6:32 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group