Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
B A H N S T R E I K
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 9:22 am Antworten mit Zitat

Was haltet ihr vom Bahnstreik ???
Sicher ist, durch den fortwährenden Bahnstreik ist nicht nur der gesamte Personenverkehr und Güterverkehr betroffen, sondern auch viele kleine und grosse Firmen, wie etwa Autohersteller oder sonstige.
Auch der Containerverkehr ist hiervon betroffen, die durch die Bahn befördert werden.
Anfangs hatte ich Verständnis für den Bahnstreik, aber jetzt nicht mehr.
Es ist zu befürchten das gerade kleinere Firmen und Betriebe mangels Geld und Materialpolster durch den Bahnstreik schliessen müssen.
Weiterhin haben Geschäfte in Bahnhofsgebäuden durch den Bahnstreik erhebliche Geschäftseinbussen.
In der Wirtschaft gibt es bereits Engpässe.
Die Lokführer sollten mal langsam die Füsse still halten.
In ganzseitigen Zeitungs-Anoncen schreibt die DB:
*Wir bieten den Lokführen bis zu zehn Prozent mehr Gehalt.
*Wir bieten den Lokführen eine Einmalzahlung von 2.000 Euro noch in diesem Jahr.
*Wir bieten den Lokführern freizeitfreundlichere Schichtpläne.
*Wir bieten den Lokführern neue Gehaltsstrukturen mit besseren Aufstiegsmöglichkeiten.
Es wird deutlich, das Herr Schell seine Funktionsmacht auf Kosten nicht nur auf Kosten der Berufspendler und Bahnreisenden missbraucht.
Sollte das Schule machen, ist in Deutschlands Unternehmen bald ein Tarifchaos.


Zuletzt bearbeitet von Golf_Variant am Do Nov 15, 2007 6:29 pm, insgesamt 3-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Psalm150



Offline

Anmeldedatum: 13.10.2007
Beiträge: 111
BeitragVerfasst am: Do Nov 15, 2007 10:29 am Antworten mit Zitat

Also ich finde, der Bahnstreik trifft die falschen.
Zudem sägen die Lokführer an ihrem eigenen Ast.
Der Pendler, der arbeitslos wurde, braucht keine Bahnfahrkarten mehr.
Der Bahnfahrer, der sich ein Auto anschaffen musste, wird wohl kein Geld mehr für Bahnfahren erübrigen können.
Die Leute, denen Bus-Unternehmen und Billigfluglinien vermittelten "Wenn die Bahn sich Dir verweigert, sind wir für Dich da und berechnen dafür viel weniger", werden daraus ihre Konsequenzen ziehen.
Am Ende bekommt die GDL die 30 % so:
Es werden 30 % weniger Fahrgäste, 30 % Lokführer werden überflüssig und diese 30 % dürfen sich einen neuen Job suchen.
Und ich denke, mit Sicherheit fliegen nicht die, die immer brav arbeiteten.
Irgendwann merken die GDL Mitglieder, wie die Gewerkschaft dafür sorgt, dass sich die Lokführer nicht mehr für zu wenig Geld abschuften müssen. Nämlich, dass dann die Lokführer für noch weniger Geld zu Hause bleiben dürfen und Mühe haben, die privaten Bahnunternehmen von ihrer Arbeitsmoral zu überzeugen.
_________________
Gruß
Ronny F.
__________________________
Jesus, der Weg, die Wahrheit und das Leben - und manchen Leuten ein Ärgernis...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Do Nov 15, 2007 10:29 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group