Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
B a h n s t r e i k: Teil 2.
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 7:10 am Antworten mit Zitat

Dortmund – Gestern in Deutschland: Millionen Pendler kommen zu spät oder gar nicht zur Arbeit! Tausende warten in der Kälte vergebens auf ihren Zug! Fabriken bleiben ohne Nachschub!

Der größte Bahnstreik in der Geschichte legt das halbe Land lahm – und dieser Lokführer gibt offen zu: „Ich find das Chaos gut.“ Maik Richter (29) aus Dortmund, seit acht Jahren fährt er Regionalbahn.

Er gehört zu den 3000 Lokführern, die seit gestern 2 Uhr streiken – und bis Samstag streiken wollen. Ihr Ziel: eigener Tarifvertrag, bis zu 31 Prozent mehr Gehalt. Richter sagt: „Die Leute sollen mal merken, wie wichtig unsere Arbeit ist, die auch gut bezahlt werden muss.

Klar ist es nicht schön, am Bahnsteig zu warten, aber ich muss auch an meine Familie denken.“

Bis zu 55 Stunden arbeitet er pro Woche. Sein Verdienst im Oktober: 1842,63 Euro netto „mit Sonntagsschichten und Nachtzuschlägen“.

Er sagt: „Auf dem Bahnhof werden wir jetzt beschimpft. Aber ich hab ein dickes Fell.“

Entschlossenheit auch bei anderen Lokführern!

Ingo Klett (42) aus Rotenburg (Hessen): „Dieser Streik ist die einzige Macht, die wir haben.“ Jan Hartmann (39) aus Bremen: „Ich lasse mich nicht mehr für dumm verkaufen“. Günter Kunze (41) aus Düsseldorf: „Selbst die Lokführer in Polen verdienen mehr als wir.“

Die Wut der Lokführer ist der Albtraum der Reisenden!

Im Osten fielen nach Angaben der Bahn 85 Prozent der Regionalzüge aus, im Westen 50 Prozent. Bundesweit standen 40 Prozent der Güterzüge still.

500 Busse musste die Bahn als Ersatz einsetzen. Am Hamburger Hafen rollte bis zum späten Nachmittag fast die Hälfte von 200

Güterzügen nicht. Auch der Lübecker Hafen meldete „deutliche Probleme“. In Ballungsräumen waren laut ADAC bis zu 30 Prozent mehr Autos unterwegs als sonst. Folge: kilometerlange Staus!

Bei Betrieben wie Audi fallen Schichten aus. Das Brüsseler Werk kann bis Montag nicht produzieren. In Chemnitz stand laut Bahn ein Kraftwerk vor der Betriebsabschaltung, weil der Nachschub nicht kam.

Nur Fluggesellschaften und Autovermieter und Billig-Flieger freuen sich. Bei Air Berlin stiegen die Buchungen um bis zu 30 Prozent, „Sixt“ hatte an Bahnhöfen kein Auto mehr.

QUELLE: http://wap.mobile-bild.de/index.html
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Psalm150



Offline

Anmeldedatum: 13.10.2007
Beiträge: 111
BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 5:16 pm Antworten mit Zitat

Golf_Variant hat Folgendes geschrieben:
Nur Fluggesellschaften und Autovermieter und Billig-Flieger freuen sich. Bei Air Berlin stiegen die Buchungen um bis zu 30 Prozent, „Sixt“ hatte an Bahnhöfen kein Auto mehr.

Und die Streikenden glauben ernsthaft, dass die zwangsweise auf Alternativen ausgewichenen Bahnkunden wiederkommen und auch bereitwillig die Preiserhöhungen mitmachen?
_________________
Gruß
Ronny F.
__________________________
Jesus, der Weg, die Wahrheit und das Leben - und manchen Leuten ein Ärgernis...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Fr Nov 16, 2007 5:16 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group