Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
GDL und Bahn sprechen wieder miteinander
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Nov 20, 2007 10:30 pm Antworten mit Zitat

Tarifstreit bei der Deutschen Bahn

GDL und Bahn sprechen wieder miteinander

Nach dem tagelangen Streik im Güter- und Personenverkehr haben sich die Spitzen von Deutscher Bahn und Lokführergewerkschaft GDL zu vertraulichen Gesprächen getroffen. Über Inhalte des Treffens am Flughafen Egelsbach nahe Frankfurt am Main wurde zunächst nichts bekannt. "Zwischenstände" würden nicht an die Öffentlichkeit getragen, sagte GDL-Chef Manfred Schell. Beide Seiten vereinbarten Stillschweigen. Der Chef der Konkurrenz-Gewerkschaft Transnet, Norbert Hansen, erklärte jedoch am frühen Abend in Berlin, es liege ein neues Angebot der Bahn vor. Einzelheiten nannte er nicht. Das Spitzengespräch wurde am Abend in Frankfurt fortgesetzt.

Appell vom Verkehrsminister

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hatte zuvor angekündigt, dass die Bahn ein neues Angebot vorlegen werde. Das sagte er am Rande der deutsch-italienischen Regierungskonsultationen in Meseberg bei Berlin, an denen zeitweise auch Bahnchef Hartmut Mehdorn teilnahm. Ob das dann eine tragfähige Basis für neue Verhandlungen darstelle, sei offen. "Die Positionen sind leider davon noch weit entfernt", sagte Tiefensee. Er appellierte an die Konfliktparteien, in Verhandlungen einzutreten.
.
Abreise in Kleinflugzeug
Bahnchef Mehdorn, Bahn-Personalvorstand Margret Suckale, GDL-Chef Schell und GDL-Vize Claus Weselsky hatten sich nach Informationen des Hessischen Rundfunks am Vormittag in Egelsbach im Restaurant "Schuhbeck's Check Inn" getroffen. Am Mittag sollen Mehdorn und Suckale in einem Kleinflugzeug abgeflogen sein.

Wundersame Annäherung bei "Anne Will"

Nach monatelangem Tarifstreit und dem zuletzt dreitägigen Streik im gesamten Schienenverkehr der Bahn war in den vergangenen Tagen plötzlich wieder Bewegung in den festgefahrenen Konflikt gekommen. In der ARD-Talkshow "Anne Will" trafen am Sonntagabend Suckale und Schell aufeinander. Dabei rief Suckale Schell zu neuen Verhandlungen auf Grundlage des bestehenden Angebots vom Oktober auf.

Am Montag waren dann Mehdorn und Schell mit Tiefensee zusammengetroffen. Dieser sagte danach, Mehdorn habe zugesagt, ein neues Angebot vorzulegen. Ziel sei dabei, eine Verhandlungsgrundlage zu schaffen, die der GDL ermögliche, weitere Streiks auszusetzen. Die Gewerkschaft hatte Ende vergangener Woche mit unbefristeten Streiks bei der Bahn gedroht.

Das bisherige Angebot der Bahn enthält 4,5 Prozent mehr Geld, 600 Euro Einmalzahlung sowie weitere Verdienstmöglichkeiten durch Mehrarbeit. Die GDL fordert einen eigenständigen Tarifvertrag für das Fahrpersonal und deutliche Einkommensverbesserungen im zweistelligen Prozentbereich

http://www.tagesschau.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Nov 20, 2007 10:30 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group