Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Heute schon gelästert?
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Nov 22, 2007 3:15 pm Antworten mit Zitat

Heute schon gelästert?
Von: Daniel Weninger

Bernd kann sich den Kommentar über die neue Arbeitskollegin beim besten Willen nicht verkneifen. „Wißt ihr, wie die sich ein Taxi bestellt? Sie schaut in den Gelben Seiten unter ‚Schwertransporte’ nach!“ Die Kollegen brechen in schallendes Gelächter aus. Was Bernd nicht weiß: Die neue Kollegin hat alles gehört.
Kehrseite der Medaille

Sie ist entsetzt. Gerade noch wurde sie freundlich begrüßt. Alle waren so nett und wünschten ihr einen guten Einstieg. Und jetzt das! Sie ist tief verletzt. Sie fühlt sich wertlos und ausgegrenzt. „Bin ich wirklich so dick?“ Ihr wird klar: Wenn sie jemals von ihren Kollegen ernst genommen werden will, muß sie abnehmen. Auch wenn sie sich bisher mit ihrem Gewicht eigentlich ganz wohl gefühlt hat.

Hohe Ansteckungsgefahr

Nur ein Beispiel für „Lästeritis“. Fast jeder kennt es: sich über andere lustig machen, andere durch den Kakao ziehen. Egal, ob Arbeitsplatz, Schulhof oder auch Gemeinde – kein Ort ist vor dieser Krankheit sicher. Warum eigentlich? Lästern macht Spaß. Wer lästert, fühlt sich überlegen. Und außerdem ist es unterhaltsam - Bildzeitung, Stefan Raab und viele Talkshows machen es täglich vor. Kein Wunder, daß überall fröhlich gelästert wird. Warum auch nicht? Geschadet hat es schließlich noch keinem. Wirklich? Leider vergessen viele Lästermäuler, welchen großen seelischen Schaden sie anrichten. Deshalb warnt schon im 10. Jahrhundert v. Chr. der alttestamentliche König Salomo vor einem leichtfertigen Umgang mit „Lästeritis“: Wer lästert, vergiftet jede Gemeinschaft (Sprüche 16,2Cool; er fügt seinem Nächsten gefährliche Wunden zu (Sprüche 12,1Cool; und er handelt gegen den Willen Gottes (Sprüche 12,22).

Keine Panik …

Da sollte man lieber etwas vorsichtiger sein – denn ist ein Wort erst einmal ausgesprochen, kann man es nicht wieder zurückholen. Es ist wie mit einer Pusteblume. Der Wind verteilt die Samen im ganzen Land. Sie wieder einzusammeln, ist unmöglich. Deshalb fordert Gott uns auf, in unserem Reden vorsichtig zu sein. Über andere reden – das ist noch keine Sünde. Auch nicht, wenn ein bißchen Humor im Spiel ist. Aber über andere herziehen, sie zur eigenen Belustigung mißbrauchen oder bewußt schlechtmachen, das ist Sünde.

Kein Wunderkraut

Der Kampf gegen „Lästeritis“ ist eine Herausforderung. Auch für Christen. Denn auch sie sind nicht gegen „Lästeritis“ immun. Aber wir können etwas dagegen tun. Und das lohnt sich: Denn jedes gute Wort, das wir verbreiten, ist auch wie ein Pusteblume – es verteilt sich im ganzen Land. Wer gegen „Lästeritis“ Farbe bekennt, fällt deshalb auf. Und das sollen wir ja als Christen – Salz und Licht sein, auch in unserer Rede.

Was kannst du gegen "Lästeritis" tun?

1. Sei dir der Macht deiner Worte bewußt. (Jakobus 3, 1-12)
2. Mach nicht mit, wenn über andere gelästert wird! (Epheser 4, 25)
3. Such das Gute und sei fair! (Epheser 4, 29)
4. Denke daran, daß Jesus die Person liebt. (Johannes 3, 16)
5. Sei dir bewußt, daß du selbst nicht fehlerlos bist. (Römer 3, 23)

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Nov 22, 2007 3:15 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group