Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Iran: Sicherheitskräfte lösten vorweihnachtlichen Gottesdien
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mo Dez 26, 2011 3:54 pm Antworten mit Zitat

Iran: Sicherheitskräfte lösten vorweihnachtlichen Gottesdienst auf

Der Pastor und seine Frau mussten Heiligabend hinter Gittern verbringen.

Ahwaz (idea) – Im Iran haben Sicherheitskräfte einen vorweihnachtlichen Gottesdienst der pfingstkirchlichen Assemblies of God (Versammlungen Gottes) aufgelöst und den Pastor sowie alle Besucher zeitweise verhaftet.

Das berichten Menschenrechtsorganisationen. Der Vorfall habe sich am 23. Dezember in der südiranischen Stadt Ahwaz ereignet. Die meisten Christen, darunter viele Kinder, seien in Bussen abtransportiert, dann verhört und eingeschüchtert und schließlich nach Hause geschickt worden. Pastor Farhad Sabokrouh, seine Frau Shahnaz und zwei Älteste der Gemeinde mussten Heiligabend hinter Gittern verbringen, ehe auch sie freigelassen wurden. Ein Grund für das Vorgehen der Behörden sei nicht genannt worden. Nach Angaben der Organisation Christian Solidarity Worldwide (Christliche Solidarität Weltweit/CSW) in London gehört die Gemeinde Gottes in Ahwaz nicht zur Hauskirchenbewegung, in denen sich meist ehemalige Muslimen im Verborgenen treffen, sondern ist offiziell registriert. Pastor Farhad sei jedoch wiederholt bedroht worden, weil er die Aufnahme von Ex-Muslimen in seine Kirche nicht ablehne. Bereits in den vergangenen drei Jahren habe es ähnliche Störungen der Weihnachtsvorbereitungen gegeben. Von den 74,2 Millionen Einwohnern Irans sind 99 Prozent Muslime. Die Zahl der Konvertiten zum christlichen Glauben wird auf 250.000 geschätzt. Ferner gibt es bis zu 150.000 meist orthodoxe armenische und assyrische Christen.

http://www.idea.de/nachrichten/detailartikel/artikel/iran-sicherheitskraefte-loesten-vorweihnachtlichen-gottesdienst-auf-1.html
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mo Dez 26, 2011 3:54 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group