Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Weihnachtsfreude hinter Gittern
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Dez 04, 2012 7:25 am Antworten mit Zitat

Schwarzes Kreuz

Weihnachtsfreude hinter Gittern


Das Schwarze Kreuz organisiert eine Paket-Aktion für Strafgefangene. Screenshot: PR

Celle (idea) – „Weihnachtsfreude im Gefängnis“ vermittelt die christliche Straffälligenhilfe Schwarzes Kreuz (Celle). Sie ruft dazu auf, Päckchen für Inhaftierte zu packen, die keinen Kontakt zu Familie oder Freunden haben. Auch bei ihnen solle die Weihnachtsbotschaft ankommen: „Gott ist als Mensch zu den Menschen gekommen. Er hat sich zum Geschenk gemacht. Darum möchten wir auch andere beschenken.“ Das Schwarze Kreuz sucht Menschen, die bereit sind, etwa 30 Euro zu investieren, um einem Strafgefangenen ein Weihnachtspaket zu schicken. Für den Empfänger liege der Wert nicht nur im Kaffee oder Schinken, sondern auch in dem Wissen, dass jemand an ihn denke und ihm Gutes wünsche. Im vorigen Jahr konnten 431 Gefangene ein Paket in Empfang nehmen. In diesem Jahr haben sich bereits rund 500 Spender angemeldet. Das Schwarze Kreuz vermittelt Schenker und Beschenkte. Ferner liefert es Informationen über den zugelassenen Inhalt der Päckchen, etwa Kaffee, Tee, Schokolade, Schinken, Wurst und Tabak. Nicht erlaubt sind unter anderem Alkohol, Kleidung, Kerzen und flüssige Toilettenartikel. Nicht in allen Bundesländern dürfen Inhaftierte persönlich an sie adressierte Weihnachtspakete erhalten; doch auch sie müssen nicht leer ausgehen. Das Schwarze Kreuz arbeitet mit Gefängnisseelsorgern zusammen, die Päckchen an besonders Bedürftige weiterleiten. Im 1925 gegründeten Schwarzen Kreuz engagieren sich über 400 Ehrenamtliche in 20 Arbeitskreisen. Die Geschäftsstelle fördert unter anderem die Kontakte zu den Justizvollzugsanstalten.

http://www.idea.de/startseite.html
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Dez 04, 2012 7:25 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group