Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Staatstrauer. China weint um seine Toten
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mo Mai 19, 2008 12:35 pm Antworten mit Zitat

Bestätigt: 71 000 Opfer allein in der Provinz Sichuan
China weint um seine Opfer. Und China kämpft weiter, bei der Suche nach Überlebenden.

Es war eine Woche voller Schreckensmeldungen und Todesnachrichten. 71 000 Menschen wurden bei dem verheerenden Erdbeben verschüttet oder werden noch immer vermisst – allein in der südwestchinesischen Provinz Sichuan getötet.

Schlammlawinen begruben am Wochenende 200 Helfer in der Region Sichuan unter sich. Sie hatten die zerstörten Straßen repariert. Ob es Überlebende gibt, ist noch nicht bekannt.

Mit drei Schweigeminuten gedachten die Chinesen am Montag Morgen der Erdbebenopfer. Um 8.28 (MEZ) hielt das Land inne. Autos fuhren an den Straßenrand, Passanten blieben auf den Gehwegen stehen. Der Handel an den Börsen wurde während dieser Minuten ausgesetzt. Die chinesische Regierung hat eine dreitägige Staatstrauer bis Mittwoch ausgerufen.

Hoffnungsschimmer unter den Trümmern: Zwei Frauen wurden lebend geborgen, sieben tage nach dem Erdbeben!

Quelle: Reuters

Staatstrauer
für die
Erdbebenopfer

Frau nach
164 Stunden
gerettet

Sieben Tage nach dem Beben mit der Stärke 8 konnte die 61-jährige Li Lingcui gerettet werden, war sogar bei Bewusstsein. Sie leidet unter einer Infektion, hat zahlreiche Knochenbrüche.

Auch die 50-jährige Wang Fazhen überlebte. Helfer trugen sie aus den Trümmern ihres Wohnhauses an einem Kohlebergwerk in der Stadt Deyang. Über ihren Gesundheitszustand ist nichts bekannt.

Noch 10 000 Menschen vermuten die chinesischen Rettungskräfte unter den Trümmern.

http://www.bild.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mo Mai 19, 2008 12:35 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group