Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Vietnam: Beamte nehmen einem Evangelisten Haus und Feld
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mo Mai 19, 2008 5:28 pm Antworten mit Zitat

H a n o i (idea) – In Vietnam haben Beamte Grundstücke und das Haus eines Evangelisten beschlagnahmt. Sua Yinh Siong aus dem Dorf Lau Chai in der nordwestlichen Bergregion war früher opiumsüchtig.
Vor vier Jahren hörte er eine Sendung der Radiomission FEBC, stellte den Rauschgiftkonsum ein, verbrannte heidnische Religionsgegenstände und wurde Christ. Seine Freude über die Befreiung von der Sucht und über den Glauben an Jesus wirkte so ansteckend, dass rund 200 Familien in der näheren und ferneren Umgebung ebenfalls den christlichen Glauben annahmen. Sie sorgten außerdem dafür, dass er einige Reisfelder erwerben konnte. Wie der Informationsdienst Compass Direct weiter berichtet, wurde jedoch der Druck der Behörden immer stärker. Im April beschlagnahmten sie seine Felder, weil er „illegale religiöse Aktivitäten“ unternommen habe. Im Mai, kurz nachdem seine Frau ein Kind zur Welt gebracht hatte, vertrieben Staatsdiener die Familie aus ihrem Haus und drohten, es abzureißen. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Christian Solidarity Worldwide (Christliche Solidarität Weltweit/CSW) und der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) existiert in der sozialistischen Volksrepublik Vietnam ein Trainingshandbuch, in dem Beamte angewiesen werden, die rasche Ausbreitung des protestantischen Christentums in den nördlichen Provinzen zu unterdrücken. Von den 83 Millionen Einwohnern Vietnams sind 54 Prozent Buddhisten, 22 Prozent Nichtreligiöse und acht Prozent Christen – etwa sechs Millionen Katholiken und 1,3 Millionen Protestanten.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mo Mai 19, 2008 5:28 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group