Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Polizei jagt neuen Brücken-Teufel
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Mai 27, 2008 1:04 am Antworten mit Zitat

Zum Glück gab es diesmal keinen Toten

Von JÜRGEN MAHNKE
Darmstadt – Die Windschutzscheibe ist zersplittert, im Glas steckt ein faustgroßer Klotz aus Beton. Es ist ein Wunder, dass niemand bei der Wurfattacke getötet wurde.

DAS WAR EIN NEUER BRÜCKEN-TEUFEL!

Tatort: Bundesstraße 26 bei Darmstadt (Hessen). Ein Mann (27) fuhr in seinem schwarzen VW Passat nach Hause. Es war mitten in der Nacht, der junge Messebauunternehmer war müde.
Unter einer Brücke schlug plötzlich das Geschoss in seiner Scheibe ein. Ein Betonbrocken – 12 Zentimeter groß. Trotz des Schreckmoments blieb der Mann ruhig, fuhr an die Seite – und rief die Polizei.

Die Beamten starteten eine Großfahndung, sogar ein Hubschrauber suchte das Gelände ab. Dann eine Festnahme: Ein Mann (44), drückte sich in der Nähe der Brücke herum. Nur ein Zufall, er wurde wieder freigelassen – der echte Brücken-Teufel war entwischt!

Polizei jagt neuen Brücken-Teufel Der Betonklotz steckt im zersplitterten Fenster. Er kam zu weiteren Untersuchungen ins PolizeilaborFoto: Jürgen Mahnke 2/3
Die Polizei fahndet weiter nach dem Täter. Polizeisprecher Ferdinand Derigs: „Da hätte weitaus Schlimmeres passieren können.“ Die Polizei setzte inzwischen eine Belohnung von 5000 Euro aus.

Nikolai N. (30), der Brücken-Teufel von Oldenburg, wurde im Knast inzwischen auf Entzug gesetzt. Ein Arzt verabreicht dem Mann einmal am Tag die Ersatzdroge Methadon.

Nikolai N. hatte am Ostersonntag mit einem Holzklotz-Wurf eine junge Mutter (33) getötet. Seit sechs Tagen sitzt er in Untersuchungshaft.

SIEHE AUCH UNTER
http://christliche-teestube.forenking.com/viewtopic.php?t=1049&sess=123456

http://www.bild.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Mai 27, 2008 1:04 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group