Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Die Liste der 100 gefährlichsten Internetseiten
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Jul 10, 2008 6:49 pm Antworten mit Zitat

Es gehört zum Fiesesten, was das Internet zu bieten hat: Kriminelle ködern Ahnungslose mit Pornobildern, aber schleusen Trojaner ein. Sie bieten Anti-Viren-Software, doch wollen nur die Kreditkartennummer. Und sie jubeln ihren Opfern teure Abos unter. Nun hat das Magazin "Computerbild" die Liste mit den 100 gefährlichsten Webseiten veröffentlicht.

Gefahr aus dem Netz
Die schlimmsten Tarnseiten mit Trojanern und Viren, zusammengestellt vom Fachmagazin Computerbild. Diese Webseiten locken mit Pornobildern, geknackter Software, Gratis-Musik, Pokerspielen oder Anti-Virensoftware. Nebenbei schleusen sie Trojaner und Viren ein.

Viren, Trojaner und andere Schädlinge gelangen längst nicht mehr nur per E-Mail oder Datenträger auf den heimischen Computer. Schon wer achtlos einfach nur im Internet surft, setzt sich großen Gefahren aus. Denn viele Webseiten sind präpariert – und locken die Nutzer in die Falle. Sie werben mit Pornobildern, mit Anti-Viren-Software oder mit Pokerspielen, schleusen dann aber Schädlinge ein.
Das LKA und die falschen Online-Durchsuchungen Manche illegale Webseiten bieten kostenlose oder sehr günstige Software. Dahinter stecken oftmals Raubkopien, bei deren Download sich die Kunden strafbar machen. Die Betreiber haben es tatsächlich auf Kreditkartendaten abgesehen, die sie für Betrügereien nutzen.

Weit verbreitet sind nach wie vor Abo-Fallen: Dabei bieten Internetseiten etwa Kochrezepte, Spiele, einen Gehaltsrechner oder Routenplaner an. Im Kleingeschriebenen halsen sie dann den Nutzern ein teures Abo auf, drohen bei Nichtzahlung schnell per Mahnschreiben. Schlagworte
Internetseiten Virus Gefahr Berlin Trojaner Abofalle Das Fachmagazin "Computerbild" (www.computerbild.de) hat die 100 gefährlichsten Internetseiten zusammengestellt. Diese sollten besser nicht angesurft werden (siehe oben). Die Risiken können zudem mit den bekannten Patentrezepten minimiert werden: aktuelle Anti-Viren-Software benutzen, Firewall einrichten (zum Beispiel die Windows-Firewall) und sämtliche Programme auf dem Computer per Patch auf dem neuesten Stand halten.

Mehr zu dem Thema findest Du unter.
http://www.welt.de/webwelt/article2198748/Die_Liste_der_100_gefaehrlichsten_Internetseiten.html

Nachfolgendes habe ich nicht aus Jux und Spass geschrieben, sondern um andere User vor Schaden an ihren PC zu warnen.
SIEHE LINK.
http://christliche-teestube.forenking.com/viewtopic.php?t=1236&sess=123456
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Jul 10, 2008 6:49 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group