Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Neuer Antisemitismus in Frankreich kommt von unten
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: So Jul 20, 2008 12:35 pm Antworten mit Zitat

(epd) - Jüngste Gewaltexzesse gegen Juden in Frankreich bestätigen nach Ansicht der Historikerin Diana Pinto, dass es einen neuartigen Antisemitismus gibt. Dieser «neue» Antisemitismus komme von unten, von Schlägern mit einer Gewaltbereitschaft, die sich gegen Juden richte, sagte die Wissenschaftlerin der «Süddeutschen Zeitung» (Freitagsausgabe). Pinto ergänzte: «Er kommt weniger aus der alten, extremen Rechten, sondern vereint linke, israelkritische Positionen mit islamistischen Tendenzen, ist aber nicht ausschließlich islamisch.»

Zugenommen hat nach Darstellung der Historikerin auch der Judenhass unter Schwarzen: «Der schwarze Antisemitismus ist zahlenmäßig schwächer als der muslimische, aber viel gewalttätiger.» Der klassische Antisemitismus sei ein Produkt der Eliten und von ihnen benutzt worden, um die Unterschichten zu mobilisieren, sagte Pinto, die in Paris lebt und an einem Forschungsinstitut in London arbeitet. Ursachen des neuen Judenhasses sieht sie in Neid, Wut und Angst vor einer Vorherrschaft der Juden: «In Frankreich wird der Neid dadurch verstärkt, dass manche Juden wie die meisten Muslime aus Nordafrika kamen, aber viel erfolgreicher waren.» Angeheizt werde dieser Antisemitismus durch den Nahost-Konflikt.

Eine Rolle spielt Pinto zufolge auch, dass es in Frankreich große jüdische und islamische Minderheiten gibt. Die Muslime in Frankreich hätten eine stärkere Bindung zu Palästinensern als Türken in Deutschland oder Pakistaner in Großbritannien. Imame spielten in Frankreich eine weniger bedeutsame Rolle als etwa in England, argumentierte die Wissenschaftlerin. In Sicherheitsfragen sei Frankreich überdies «äußerst autoritär». Die Polizei habe in fast allen Moscheen V-Leute. Anders als in London gebe es keine Moscheen mit «Hasspredigern».

http://www.jesus.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So Jul 20, 2008 12:35 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group