Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Christenverfolgung. Mehr als eine Million Nordkoreaner im K
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2007 1:12 pm Antworten mit Zitat

Mehr als eine Million Nordkoreaner im KZ?


Nordkorea: Wer sich als Christ zu erkennen gibt, riskiert Lagerhaft.
G r a n d R a p i d s (idea) – In Nordkorea befinden sich wesentlich mehr Menschen in Konzentrationslagern als bisher angenommen. Auch die Zahl inhaftierter Christen dürfte größer sein. Zu diesem Ergebnis kommt das christliche Hilfswerk Open Doors (Santa Ana/US-Bundesstaat Kalifornien) aufgrund geheimer Informationen aus dem Untergrund des altkommunistisch regierten Landes.
Es sei nicht auszuschließen, dass die Zahl der Gefangenen die Millionenmarke überschritten habe. Einige Lager seien so groß, dass sie auf Satellitenbildern fälschlicherweise als normale Ortschaften wahrgenommen würden. Hunderttausende Bürger würden in kleineren Arbeitslagern gefangen gehalten. Die Zahl der Christen betrage mindestens 200.000; es könnten aber auch bis zu 500.000 sein. Etwa ein Viertel von ihnen sei aus Glaubensgründen in Straflagern inhaftiert. Wer sich, etwa durch den Besitz einer Bibel. als Christ zu erkennen gebe, riskiere, mit seiner gesamten Familie in ein Lager gesteckt zu werden, berichtet der Informationsdienst Mission Network News (Grand Rapids/US-Bundesstaat Michigan). Nordkorea gilt als das Land mit der schärfsten Christenverfolgung. Der Alleinherrscher Kim Jong-Il lässt sich in einer Art Götzendienst verehren und betrachtet das Christentum als eine der größten Bedrohungen. Nach offiziellen Angaben leben unter den 22,4 Millionen Einwohnern 12.000 Christen. Die Hauptstadt Pjöngjang galt vor der kommunistischen Herrschaft wegen ihrer über 100 Kirchen als „Jerusalem des Ostens“.

Quelle. http://www.idea.de
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Fr Okt 05, 2007 1:12 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group