Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Chinesischer Rechtsanwalt ist „Gefangener des Monats August“
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2008 9:24 pm Antworten mit Zitat

Chinesischer Rechtsanwalt ist „Gefangener des Monats August“

Der engagierte Christ Gao Zhisheng ist an unbekanntem Ort in Haft. Foto: IGFM
F r a n k f u r t a m M a i n / W e t z l a r (idea) – Den chinesischen Rechtsanwalt Gao Zhisheng haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur idea als „Gefangenen des Monats August“ benannt und zur Unterstützung für ihn aufgerufen.
Der 44-jährige Christ war am 22. September 2007 in Peking von zehn Sicherheitsbeamten in Zivil festgenommen worden. Seither wird er an einem unbekannten Ort gefangen gehalten, so die IGFM. Seine Frau und die beiden gemeinsamen Kinder stehen unter Hausarrest. Die Behörden geben keine Auskünfte über Gaos Haftort; auch wurden Besuche von Angehörigen oder seinem Anwalt verweigert. Die IGFM befürchtet, dass Gao Gehirnwäsche, Misshandlungen oder gar Folter erleiden muss. Kurz vor seiner Festnahme hatte e in einem Offenen Brief an Abgeordnete des US-Kongresses die stärker werdende Verfolgung von religiösen Gruppen und Menschenrechtsaktivisten im Vorfeld der Olympischen Spiele verurteilt. Gao ist laut IGFM ein engagierter Protestant, der sich als Rechtsanwalt unter anderem für bedrohte staatlich nicht registrierte Hauskirchen sowie für Opfer entschädigungsloser Enteignungen und der zum Teil brutal durchgesetzten Ein-Kind-Politik eingesetzt habe. Zu seinen Mandanten habe unter anderem der wegen illegalen Bibeldrucks verurteilte und inzwischen wieder freigelassene Pastor Cai Zhuohua gehört. Die IGFM ruft dazu auf, in Briefen an den chinesischen Staatspräsidenten Hu Jintao um die umgehende Freilassung des Häftlings zu bitten. Die Inhaftierung von Christen und Gewissensgefangenen stehe in krassem Widerspruch zu einem Land, das mit der Ausrichtung der Olympischen Spiele das Ansehen der Weltöffentlichkeit gewinnen wolle.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Fr Aug 01, 2008 9:24 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group