Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
China: Fast 74-jähriger Bischof erneut verhaftet
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr Aug 29, 2008 5:19 pm Antworten mit Zitat

Bischof Jia Zhiguo erneut verhaftet. Bild: asianews.it
P e k i n g / F r a n k f u r t a m M a i n (idea) – Die chinesische Führung hat erneut einen führenden Vertreter der unterdrückten katholischen Untergrundkirche, Bischof Jia Zhiguo (Zhengding/Provinz Hebei), verhaften lassen.
Der fast 74-Jährige sei am 24. August in der Kathedrale „Christus der König“ in Wu Qiu festgenommen worden, teilte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) am 28. August in Frankfurt am Main mit. Sein Aufenthaltsort sei unbekannt. Nach Angaben der IGFM musste der Bischof bereits 18 Jahres lang in Haft verbringen, weil er sich nicht zur staatlich registrierten katholischen Kirche bekennt. Zuletzt sei er am 23. August 2007 festgenommen und am 14. Dezember freigelassen worden. Er stand aber weiter unter Hausarrest und durfte keine Besucher empfangen. Nach Angaben der IGFM ist Bischof Jia sehr krank und leidet an einem starken Zittern seiner rechten Hand. Er habe um medizinische Versorgung außerhalb seiner Wohnung gebeten, was die Behörden abgelehnt hätten. Die Menschenrechtsorganisation vermutet, dass der Bischof durch den Entzug von Medikamenten gezwungen werden soll, der staatlich kontrollierten katholischen Kirche beizutreten. Jia war im Dezember 1980 auf päpstliche Anordnung hin und gegen den Willen der chinesischen Staatsführung zum Bischof von Zhengding geweiht worden. Von den etwa 20 Millionen Katholiken in China gehören rund sechs Millionen zur regimetreuen Kirche. Nach Schätzungen gibt es in der Volksrepublik bis zu 100 Millionen Christen, von denen sich die meisten in staatlich nicht registrierten Hausgemeinden versammeln.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Fr Aug 29, 2008 5:19 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group