Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Farb-Laserdrucker im Test
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Okt 14, 2008 10:56 pm Antworten mit Zitat

Farb-Laserdrucker im Test
Feinstaubbelastung wie im Berufsverkehr

Farb-Laserdrucker haben ihren Tintenstrahl-Kollegen mittlerweile den Rang abgelaufen: Sie drucken sowohl Text- als auch Farbseiten meist schneller und sind bei den Druckkosten in der Regel günstiger. Doch in punkto Gesundheit hat COMPUTER BILD jetzt Schockierendes aufgedeckt: Die Laser-Modelle blasen so viel Schadstoffe und Feinstaub in die Luft wie Berufsverkehr an einer Hauptstraße!

Schnell gespart
Druckkosten
um die Hälfte
senkenDabei ließ COMPUTER BILD von der Landesgewerbeanstalt (LGA) in Nürnberg überprüfen, wie die Testkandidaten beim Drucken per Lasertechnik die Umwelt belasten. Erschreckendes Ergebnis: Vier von sechs Farb-Laserdruckern belasten die Raumluft.

Nach dem Drucken mit den Modellen Xerox Phaser 6125, Xerox Phaser 6110, Samsung CLP-350N und CLP-310 konnten die Experten zwischen 100 000 und 230 000 winzige Partikel pro Kubikzentimeter Raumluft nachweisen. Außerdem fanden sie im Toner der Modelle HP Color Laserjet CP1515n, HP Color Laserjet CP1215, Samsung CLP-310 und beim Xerox Phaser 6125 Giftstoffe – was zur Abwertung der Geräte führte.

So enthielt der Toner des Samsung Dimethylformamid, das als schädlich für Embryonen gilt. Im Toner der HP-Geräte waren zu viele „flüchtige organische Verbindungen“ (TVOC). Ob die Giftstoffe aus dem Toner auch im Feinstaub enthalten sind, ist bislang unklar. Bisher gibt es kein entsprechendes Messverfahren. Weil eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden kann, sollte die Feinstaubbelastung so niedrig wie möglich sein.

Farb-Laserdrucker im Test Platz 6: Samsung CLP-310
Testergebnis: mangelhaft
Foto: Samsung 1/6
Nachweisen lassen sich allerdings gasförmige Stoffe, die beim Drucken freigesetzt werden. Bei den aktuellen Messungen von Schadstoffen in der Raumluft blieben nur der HP CP1515n und der Xerox Phaser 6125 unter den LGA-Grenzwerten. Alle anderen Geräte setzten zuviel krebserregendes Benzol frei. Samsungs CLP-350N trägt deshalb das Umwelt-Siegel „Blauer Engel“ zu Unrecht.

Den Test-Sieg holte sich der HP Color Laserjet CP1515n: Das Gerät bietet eine ordentliche Druckqualität und hielt sich beim Feinstaub-Ausstoß zurück (weniger als 1000 Partikel je Kubikzentimeter Raumluft). Für die TVOC-Verbindungen im Tonerpulver gab es zwar eine Abwertung. Die Stoffe blieben aber im Toner, und auch in der Raumluft konnten keine gasförmigen Schadstoffe nachgewiesen werden. Als einziger Test-Kandidat hielt das Gerät die Grenzwerte des Umweltzeichens „Blauer Engel“ ein.

Gesundheitstipps zum Umgang mit Laserdruckern1. Stellen Sie den Laserdrucker so auf, dass seine Abluft nicht auf den Arbeitsplatz gerichtet ist. Am besten steht der Drucker in einem separaten Raum.
1 von 6
Den kompletten Test lesen Sie in der COMPUTER BILD-Ausgabe 22/2008

http://www.bild.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Okt 14, 2008 10:56 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group