Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Christen locken Juden aus dem Iran nach Israel
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Jüdisches leben heute
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Okt 23, 2007 6:09 pm Antworten mit Zitat

Anreiz: Jeder jüdische Auswanderer erhält 10.000 US-Dollar.
W a s h i n g t o n (idea) – Christliche Zionisten aus den USA versuchen, Juden im Iran zur Auswanderung nach Israel zu bewegen. Sie tun dies mit Geldgeschenken und Warnungen vor einer Gefährdung der jüdischen Gemeinschaft in der Islamischen Republik.
Wie die Zeitung Christian Post (Washington) unter Berufung auf die Nachrichtenagentur AP berichtet, versprechen die evangelikalen Zionisten jedem iranischen Juden, der sich auf den Weg nach Israel macht, 10.000 US-Dollar (7.100 Euro). Bei der Einwanderung erhielten sie zusätzlich Finanzunterstützung durch den Staat Israel. Im Iran leben etwa 25.000 Juden, die sich jedoch den Zeitungsberichten zufolge nicht außergewöhnlich bedroht fühlen. Allerdings sind die Beziehungen zwischen Israel und dem Iran äußerst gespannt. Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad will Israel von der Landkarte löschen und leugnet den Holocaust. Hinter der Auswanderungsinitiative steht die Internationale Gemeinschaft von Christen und Juden (Chicago/US-Bundesstaat Illinois). Sie hat in diesem Jahr 82 Juden aus dem Iran nach Israel gebracht; weitere 60 sollen bis Jahresende folgen. Nach Angaben des Direktors der Organisation, Rabbi Yechiel Eckstein, hat die Gemeinschaft bisher rund 1,4 Millionen US-Dollar (1 Million Euro) für das Projekt gesammelt. Es werde durch Mund-zu-Mund-Propaganda und Radiosendungen bekannt gemacht. Wie es in der Christian Post weiter heißt, unterstützen evangelikale Israelfreunde das Projekt, weil sie die Einwanderung als ein Mittel ansähen, Israel gegen Bedrohungen aus dem Mittleren Osten zu stärken. Andere seien überzeugt, dass die Rückkehr der Juden ins Heilige Land biblische Prophetien erfülle und die Wiederkunft Jesu Christi beschleunige.

Quelle. http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Okt 23, 2007 6:09 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Jüdisches leben heute


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group