Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Happy Birthday, Maus: Vor 40 Jahren wurde das erste „Zeigeg
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Dez 09, 2008 2:03 pm Antworten mit Zitat

Vor 40 Jahren wurde das erste „Zeigegerät“ vorgestellt
Happy Birthday, Maus

Im Jahr 1968 war das Zeigegerät, mit dem man einen Punkt auf einem Bildschirm in alle Richtungen bewegen konnte, eine Revolution.

Heute kommt kein Computer-Benutzer mehr ohne sie aus – die Computermaus. Vor genau 40 Jahren erblickte sie das Licht der Welt, lange bevor die ersten Personal Computer auf den Markt kamen!

Am 9. Dezember 1968 demonstrierte der Computerpionier Douglas C. Engelbart in San Francisco sein im Auftrag der Nasa entwickeltes „Zeigegerät“, mit dem man einen Punkt auf einem Bildschirm in alle Richtungen bewegen konnte:

Ein klobiges Holzkästchen mit Strippe, einer roten Taste zum Klicken und einem Rad, das die Bewegungen des Geräts auf dem Bildschirm umsetzte.

Seine Erfindung ließ Engelbart 1970 als „X-Y-Positionsanzeigesteuerung für die Bewegung per Hand über eine beliebige Oberfläche zur Verschiebung eines Positionsanzeigers auf dem Bildschirm“ registrieren – Patentnummer 3,541,541.

Apple-Chef Steve Jobs erkannte das Potenzial des damals noch sündhaft teuren Eingabegerätes und präsentierte 1983 unter dem Namen „Lisa“ einen Rechner, der dank seiner grafischen Benutzeroberfläche mit einer Maus bedient werden konnte.

Die Ur-Maus Historisches Foto der ersten ComputermausFoto: dpa 1/2
Mithilfe eines von der damals noch jungen Schweizer Firma Logitech entwickelten Adapters ließ sich die Maus wenig später auch an einen IBM-kompatiblen Rechner anschließen, der Weg für die weltweite Verbreitung des Computers war somit geebnet.

Der Durchbruch der Computermaus gelang schließlich mit der Einführung des Betriebssystems Windows 95.

Reich wurde der Erfinder der Maus mit seiner Erfindung nicht, dafür lief das Patent zu früh aus. Doch das sei auch nie ein Ziel für ihn gewesen, sagte der heute 82-Jährige einmal der „San Jose Mercury News“. „Wenn das ein Nebenprodukt gewesen wäre, wäre es natürlich nett gewesen.“

http://www.bild.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Dez 09, 2008 2:03 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Rund ums INTERNET


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group