Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Ehrlich währt am längsten
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2009 6:35 pm Antworten mit Zitat

Ehrungen 5.01.09
Ehrlich währt am längsten


Im evangelikalen Lebenshilfehaus „Betel“ in Neumünster wurde der David Vuvan durch den Glauben an Jesus Christus von seiner Sucht frei.
F l e n s b u r g (idea) – Der christliche Glaube hat ihn zu einem ehrlichen Menschen gemacht, und jetzt haben ihn Zeitungsleser zum „Menschen des Jahres 2008“ gewählt: Der 27-jährige frühere Drogenabhängige und Dealer David Vuvan hatte am 10. Juni bei einer Haushaltsauflösung in Neumünster 120.000 Euro im Wäschetrockner einer verstorbenen Frau gefunden und freiwillig abgegeben.
Die Leser der Blätter des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (Flensburg) wählten ihn mit 44 Prozent zum „Menschen des Jahres“. Noch vor zwei Jahren wäre es für ihn undenkbar gewesen, einen solchen Fund abzugeben. Vuvan: „Ich war zehn Jahre lang drogenabhängig und kriminell. Ich habe Menschen für viel weniger Geld zusammengeschlagen.“ Doch dann erlebte er eine Lebenswende. Im evangelikalen Lebenshilfehaus „Betel“ in Neumünster wurde er durch den Glauben an Jesus Christus von seiner Sucht frei. Die Einrichtung, die 15 ehemalige Drogenabhängige betreut, finanziert sich unter anderem durch den Verkauf von Möbeln aus Haushaltsauflösungen. Das Haus erhielt 6.000 Euro Finderlohn. Die 1985 in Spanien entstandene christliche Gemeinschaft „Betel“ ist Teil der evangelikalen Missionsgesellschaft WEC International und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Lebenshilfen (ACL). Vuvan arbeitet inzwischen in seiner sächsischen Heimat in der christlichen Therapieeinrichtung Fish in Weißkeißel (Lausitz). Dort werden Suchtkranke, vor allem Drogenabhängige, in Wohn- und Lebensgemeinschaften während der schwierigen Zeit zwischen Entgiftung und Therapiebeginn betreut.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mo Jan 05, 2009 6:35 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group