Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Das hässliche Gesicht der Hamas
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2009 6:45 pm Antworten mit Zitat

Das hässliche Gesicht der Hamas

von Clemens Wergin
03.01.2009 - 10.49 Uhr
Die Hamas greift mit ihren Raketen auch gezielt israelische Wohngebiete an. Und sie benutzt die eigene Bevölkerung als Schutzschild. Beides verstößt gegen die Genfer Konventionen.

In Europa tut man gerne so, als agierten die Konfliktparteien in Nahost in einem irgendwie gleichwertigen Gewaltzusammenhang. Dabei könnten die ethischen Maßstäbe beider Seiten unterschiedlicher nicht sein. Das sieht man etwa am Umgang mit Verletzten.

Israel lässt seit Beginn der Militärschläge Hilfskonvois passieren, die die Krankenhäuser von Gaza versorgen – wohl wissend, dass auch Kämpfer in den Genuss der medizinischen Hilfe kommen, die später wieder Raketen nach Israel schicken. Anders die Extremisten: Nach dem Beschuss eines Gefängnisses wurden einige verletzte Inhaftierte, mutmaßliche Kollaborateure, ins Krankenhaus gebracht. Dort wurden sie von Hamas-Leuten gezielt getötet, wie die „New York Times“ berichtet. Schon beim Machtkampf im Sommer 2007 hatte die Hamas wehrlose Fatah-Kämpfer in ihren Krankenbetten erschossen.

Moscheen als Waffenlager

Die Hamas greift mit ihren Raketen auch gezielt israelische Wohngebiete an. Und sie benutzt die eigene Bevölkerung als Schutzschild. Beides verstößt gegen die Genfer Konventionen. Auf der Webseite der israelischen Armee findet man Luftaufnahmen von Gaza, die zeigen, wie Hamas-Kämpfer Raketen von Schulhöfen abfeuern oder Moscheen als Waffenlager benutzen. Hamas-Sprecher Fausi Barhum hat gegenüber dem TV-Sender al-Dschasira bestätigt, dass die Hamas Waffenlager in Wohngebieten platziert, „weil Israel sie sonst einfach treffen könnte“. Hamas kalkuliert nämlich damit, dass Israel sich selbst die Hände bindet und zivile Opfer zu vermeiden sucht.

Was Israel auch tut – etwa mit Warnungen per Anruf oder SMS. Hamas-Führer Nisar Rajan war sich so sicher, dass Israel ihn aus moralischen Gründen in seinem Haus, in dem sich auch seine Familie aufhielt, nicht angreifen würde, dass er es nicht einmal verließ, nachdem Israel ihn gewarnt hatte. Die Hamas schreit gerne „Massaker“, um das westliche und arabische Publikum zu beeindrucken. Ihre Strategie spricht eine andere Sprache: Sie baut darauf, dass Israel moralische Standards einhält, die die Hamas selbst systematisch missachtet.

http://www.welt.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mo Jan 05, 2009 6:45 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group