Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Hellseher führen hinters Licht
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Esoterik - Reiki - Lichtarbeit
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Jan 08, 2009 11:25 pm Antworten mit Zitat

Hellseher führen hinters Licht

Der "Angriff von aussen" an die deutsche EM-Mannschaft traf genauso wenig ein wie alle anderen Voraussagen!

Die Astro-Branche boomt. Tag für Tag kann man am Radio, in Zeitschriften und übers Internet erfahren, wie «einem die Sterne gesinnt sind». Was steckt hinter diesen Prognosen? Wie glaubwürdig sind sie? Und was sagt die Bibel über Sterndeuterei?

Alle Jahre wieder kommt es zum Showdown zwischen Wahrsagern und Astrologen auf der einen und dem Verband der deutschen Skeptiker (GWUP) auf der anderen Seite. Es ist immer das Gleiche: Anfangs Jahr lesen noch mehr Menschen Horoskope und die Vorhersagen von Astrologen, und einige richten ihr Verhalten danach. Wenn das vergangene Jahr durch ist und die Vorhersagen mit dem tatsächlich Eingetroffenen verglichen werden können, stellt sich jeweils heraus, dass die Prognosen völlig daneben lagen.

2008 hätte ein Jahr der Naturkatastrophen werden sollen, so die düsteren Prognosen der Wahrsager. Ein Anschlag oder ein "Angriff von aussen" sollte beispielsweise die deutschen Fussballer um den Sieg bei der EM bringen. Das zumindest sagte Astrologe Wolfgang Scheer voraus – und lag damit ebenso daneben wie die Kollegen seiner Zunft mit ihren Sterndeutungen.

Börsencrash nicht vorausgesehen
Während der gerne vorhergesagte Anschlag auf den US-Präsidenten genauso ausblieb wie mehrere exakt datierte Weltuntergänge, sahen die Astrologen die Finanzkrise nach der GWUP-Analyse nicht voraus: „Obwohl Börsencrashs zu den üblichen, alljährlichen Katastrophenprognosen gehören und einige Börsenastrologen (ebenso wie einige Wirtschaftswissenschaftler) schon zu Jahresbeginn vor einer drohenden Finanzkrise warnten, ist aus deren Prognosen die grosse Finanzkrise vom Herbst 2008 nicht konkret herauszulesen“, sagt der Wuppertaler Mathematiker Michael Kunkel, der die Weissagungen für die GWUP auswertet.

Ohnehin hätten Weissagungen á la „in diesem oder jenem Monat geht die Börse nach oben oder unten“ von vorneherein eine Trefferquote von 50 Prozent: „Vor exakten Prognosen scheuen sie zurück.“

Spekuliern über Selbstverständliches
Die Wahrsager formulieren ihre Prognosen bewusst ungenau und benützen schwammige Formulierungen: „Jedes Jahr sorgt der Monsun für Hochwasser in Indien und Bangladesch. Japan liegt bekanntlich in einer Region, in der die Erde sehr häufig bebt. Solches für das kommende Jahr vorherzusagen, ist so sinnvoll wie die Prophezeiung einer drohenden Dunkelheit in den Abendstunden“, sagt Kunkel. Die Treffer für 2008 seien daher wie so oft eher banaler Art: „Dass bei den wenigen möglichen Kandidaten zum US-Präsidentenamt manche Prognose richtig lag, ist wenig erstaunlich.“

Die Auflistung drohender Katastrophen von Rosalinde Haller ist da nur ein Beispiel: „Deutschland: Stürme, Hochwasser; Indonesien: Erd/Seebeben; Japan, Chile, Los Angeles, San Francisco: Erdbeben; Südchinesischer Bereich, Indien, Bangladesch, Tansania: Hochwasser; Thailand, Malaysia/Sumatra: Tsunamigefahr.“ Wie in jedem Jahr durfte auch ein Anschlag auf den US-Präsidenten nicht fehlen (Haller, Pezaro), und wieder einmal sollten Ausserirdische die Erde besuchen (laut dem australischen Medium Blossom Goodchild am 14. Oktober). Mehrere Weltuntergänge – zum Teil tagesgenau datiert – sind ebenfalls ausgeblieben.

Promis handelten anders
Schwieriger haben es die Deuter mit dem Privatleben von Prominenten, die sich auch 2008 nicht an die Vorhersagen hielten: Brad Pitt und Angelina Jolie haben sich weder getrennt (Elizabeth Tessier) noch geheiratet (Nikki Pezaro, Jeanne Phillipi); der monegassische Fürst Albert II. (Tessier, Pezaro), der britische Thronfolger Prinz William (Sofia Sahir) und Ex-Beatle Paul McCartney (Pezaro) trotzten ebenfalls den Heiratsprognosen. Tatsächlich geheiratet hat der Dänenprinz Joachim - die Hochzeit war vom dänischen Königshaus aber bereits im Oktober 2007 angekündigt worden, so dass die Vorhersage von Sabine Krause vom Dezember 2007 nicht als Treffer gelten kann.

Unter den weiteren Prognoseflops aus der Promiwelt finden sich solche über George Clooney (laut Pezaro sollte er heiraten, Vater werden und die Hauptrolle in einem Remake des Leinwandklassikers „Vom Winde verweht“ übernehmen), Britney Spears (Antonio Vazquez Alba prophezeite ihren Selbstmord), Paris Hilton (Jeanne Phillipi sah eine skandalöse Lovestory, Sabine Krause einen Gerichtstermin und finanzielle Verluste) sowie Gülcan Kamps (laut Dagmar Wackermann müsste sie jetzt Mutter sein).

Ausflüchte

Die Astrologen lagen auch in den Prognosen betreffend Finanzkrise falsch.

Bei Konfrontation mit dieser Art von Fehlprognosen verweisen Astrologen häufig darauf, nur eine Minderheit ihrer Zunft wage sich auf das dünne Eis solcher Zukunftsspekulationen, während sie selbst die Sterndeutung lediglich für die Analyse von Charaktermerkmalen benutzen würden. Für Skeptiker Kunkel ist das nicht mehr als eine Ausrede: „Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Astrologen nicht einmal offensichtlichste Charaktermerkmale aus den Horoskopdaten bestimmen können und dass Horoskopleser ihr eigenes Horoskop nicht von dem einer anderen Person unterscheiden können.“

Der Deutsche Astrologen-Verbandes (DAV) wehrt sich zwar gegen die Prognoseauswertung 2008 der GWUP. Ob diese Argumente stichhaltig sind, können Sie hier lesen: Webseite Astrologenverband

Was sagt die Bibel?
Die Bibelschreiber waren schon vor 3000 Jahren überzeugt, dass alle Planeten und Sterne keine Götter, sondern Gottes Werk sind. Wer also sein Leben an Sternen ausrichtet, wer glaubt, sie besässen schicksalsbestimmende Kräfte, betreibt laut Bibel Götzendienst. Deshalb verurteilt die Bibel die Astrologie auf der ganzen Linie. Was der Mathematiker Michael Kunkel bei seinen Untersuchungen herausgefunden hat, deckt sich gut mit den Aussagen der Bibel. Beispielsweise bei:

„Und die Seher sollen zu Schanden und die Wahrsager zu Spott werden.“ (Die Bibel, Micha, Kapitel 3, Vers 7)

“...die Wahrsager sehen Lüge ... und ihr Trösten ist nichts; darum gehen sie in der Irre...“ (Die Bibel, Sacharja, Kapitel 10 ,Vers 2)

„Ihr sollt euch nicht wenden zu den Wahrsagern, und forscht nicht von den Zeichendeutern, dass ihr nicht an ihnen verunreinigt werdet...“ (Die Bibel, Moses, Kapitel 19, Vers 31)

„Lass hertreten und dir helfen die Meister des Himmelslaufs und die Sterngucker, die nach den Monaten rechnen, was über dich kommen werde! Siehe, sie sind wie Stoppeln, die das Feuer verbrennt...“ (Die Bibel, Jesaja, Kapitel 47, Vers 13+14)

„Wenn sie aber zu euch sagen: Ihr müsst die Wahrsager und Zeichendeuter fragen, die da flüstern und murmeln so sprecht: Soll nicht ein Volk seinen Gott fragen.“ (Die Bibel, Jesaja, Kapitel 8, Vers 19)

Das sollte man tun. Wie? Für solche, die ein Bedürfnis haben, wirklich etwas über die Zukunft zu erfahren, noch ein Tipp: Was viele kaum vermuten – in der Bibel hat es Prophezeiungen, noch und noch. Solche, die sich schon erfüllt haben, aber auch solche, die noch ausstehen.

Erstaunlich: Bisher sind alle Voraussagen in der Bibel exakt eingetroffen. Da gab es keine Irrtümer wie bei den heutigen Wahrsagern. Bisher sollen sich über 3000 Prophezeiungen in der Bibel erfüllt haben.

Mehr zum Thema:
Prophezeiungen der Bibel
Prophetie in der Bibel

Horoskop oder "Gottoskop":
Lassen Sie sich echte Voraussagen für Ihr Leben erstellen erstellen! Gott, der die Sterne erschaffen hat, kann direkt kontaktiert werden. Er kennt Ihre ganze Zukunft und Vergangenheit. Seine Absichten für Sie sind gut und ohne Haken. Erfahren Sie mehr über Ihr "Gottoskop"

Buchtipp
Horoskope - Hilfe aus dem All?
Viele möchten mehr darüber wissen, wie Horoskope zustande kommen. Es ist faszinierend, Hintergründe und Auswirkungen der Astrologie besser kennenzulernen. Mit diesem Buch kann der Wissensdurst gestillt werden. Handfeste Erfahrungsberichte untermauern Aussagen von Fachleuten. Wichtige Argumente von Astrologinnen und Astrologen werden diskutiert. Astrologie-Gegner kommen ebenso zur Sprache wie Horoskop-Opfer. Fredy Staub hinterfragt, weist auf Grenzen und Gefahren hin und zeigt Alternativen auf.
Hier kann das Buch bestellt werden.

Autor: Bruno Graber
http://www.jesus.ch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marty Lutherman



Offline

Anmeldedatum: 08.01.2017
Beiträge: 1303
Wohnort: Radevormwald
BeitragVerfasst am: So Mai 21, 2017 9:10 pm Antworten mit Zitat

Ich nehme Clean Body Detox nun seit mehr als einem halben Jahr. Anfangs war ich skeptisch, da sich eher leichte Beschwerden als eine Verbesserung bemerkbar machten. Nachdem der Support von BodyFokus mir aber erklärte, dass jeder Körper anders reagiert und sich die meisten erst an das Produkt gewöhnen müssen, gab ich dem Produkt weitere Wochen eine Chance. Ich bin sehr glücklich dem Produkt noch etwas Zeit gelassen zu haben, denn jetzt fühe ich mich unbeschwerter und habe ein tolles Körpergefühl!
ICQ-Nummer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marty Lutherman



Offline

Anmeldedatum: 08.01.2017
Beiträge: 1303
Wohnort: Radevormwald
BeitragVerfasst am: So Jun 11, 2017 11:55 am Antworten mit Zitat

Im Vatikan gibt es zwei Päpste pro km².

Jährlich werden mehr Menschen durch Esel getötet als durch Flugzeugabstürze.

Die Durchschnittstafel Schokolade enthält 8 Insektenbeine.

In China sprechen mehr Menschen Englisch als in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Anteil der Eltern Halbwüchsiger, die diese durch Androhung von Strafen zur Mithilfe im Haushalt bewegen können: 8 Prozent.
Anteil der Eltern Halbwüchsiger, die diese durch Erhöhung des Taschengelds zur Mithilfe bewegen können: 20 Prozent.
Anteil der Eltern Halbwüchsiger, die diese durch Lob zur Mithilfe bewegen können: 71 Prozent.

Im Durchschnitt haben Menschen mehr Angst vor Spinnen als vor dem Tod.

Man stirbt eher an einem Champagner-Korken als von einer giftigen Spinne.

Der Durchschnittsmensch isst in seinem gesamten Leben 10 Spinnen und 70 Insekten während der Nacht.

Das Auge eines Straußes ist größer als sein Gehirn.

Das Tragen eines Kopfhörers von nur einer Stunde steigert die Anzahl der Bakterien im Ohr um 700%.

Von Affen wurden mehr Menschen umgebracht, als bei Flugzeugabstürzen umkamen.

Rechtshänder leben im Durchschnitt neun Jahre länger als Linkshänder.

Eine Küchenschabe lebt noch neun Tage ohne Kopf bevor sie verhungert.

23% aller Fotokopiererschäden weltweit werden von Leuten erzeugt, die darauf sitzen, um ihren Hintern zu kopieren.

Zeit, die ein Italiener im Jahr durchschnittlich schläft: 3030 Stunden.
Zeit, die ein Italiener im Jahr durchschnittlich arbeitet: 1545.

50% der Weltbevölkerung haben noch nie ein Telefonanruf gemacht oder erhalten.

Statistiken sind mit Vorsicht zu genießen und mit Verstand einzusetzen.

"Die Qualität eines Volkswirts erkennt man daran, ob er in der Lage ist, auch aus einer falschen Statistik die richtigen Schlüsse zu ziehen."

Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl jeder eine halbe Million.

"Wenn vor Jahren schon die Zahl der Brücken veröffentlicht wurde, die in den nächsten Jahren einstürzen werden, und diese Brücken dennoch einstürzen, ist damit nichts gegen die Statistik gesagt, sondern einiges über die bedauerliche Tatsache, dass die richtigen Zahlen nie von den richtigen Leuten zur rechten Zeit gelesen werden."

Wenn Sie mal eine Telefonnummer vergessen haben, dann fragen Sie einen Statistiker, der gibt Ihnen eine gute Schätzung.

Die Statistik ist ein Verfahren, welches es gestattet, geschätzte Größen mit der Genauigkeit von Hundertstelprozent auszudrücken.

Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt Interessantes, aber verhüllt Wesentliches.
ICQ-Nummer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: So Jun 11, 2017 11:55 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Esoterik - Reiki - Lichtarbeit


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group