ACHTUNG: Wir stellen unseren Dienst zum 01.02.2020 ein.
Sie sind der Forenbesitzer: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Sicherung Ihres Forums erwerben möchten.
Sie sind ein Forennutzer: Bitte informieren Sie sich beim Forenbetreiber über die Weiterführung des Forums.
Chef der Pius-Bruderschaft weist Antisemitismus-Vorwurf zurü :: Christliche-Teestube (Forum.)
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Chef der Pius-Bruderschaft weist Antisemitismus-Vorwurf zurü
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 4:35 pm Antworten mit Zitat

Chef der Pius-Bruderschaft weist Antisemitismus-Vorwurf zurück


(epd) - Der Generalobere der traditionalistischen Pius-Bruderschaft, Bernard Fellay, hat Antisemitismus-Vorwürfe gegen seine Gemeinschaft zurückgewiesen. «Juden sind unsere älteren Brüder», sagte Fellay der römischen Tageszeitung «La Repubblica» vom Dienstag zufolge. Bereits Papst Pius XI. (1857-1939) habe auf die geistliche Verwandtschaft von Juden und Christen hingewiesen, sagte der Generalobere. Schon der Apostel Paulus habe auf die gemeinsamen Ursprünge als Nachfahren des biblischen Stammvaters Abraham verwiesen. Die katholische Kirche habe in offiziellen Dokumenten schon in den 1930er Jahren die Judenverfolgung verurteilt.

Nachdem zwei Mitglieder der Pius-Bruderschaft den Holocaust geleugnet haben, wächst in der katholischen Kirche die Kritik an der Aufhebung der Exkommunikation von vier traditionalistischen Bischöfen. Die ultrakonservative Priesterbruderschaft, die von Erzbischof Marcel Lefebvre (1905-1991) gegründet wurde, erkennt zentrale Beschlüsse des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) nicht an. Dazu gehört neben Religionsfreiheit der Dialog mit Juden sowie anderen Religionen und christlichen Kirchen.

http://www.jesus.de
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Feb 03, 2009 4:35 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group