Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Kambodschanischer Massenmörder wurde Christ
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 11:09 pm Antworten mit Zitat

Kambodschanischer Massenmörder wurde Christ


„Landkarte“ Kambodschas im Tuol-Sleng-Museum, zusammengesetzt aus Schädeln und Knochen dort Ermordeter (aufgenommen 1997; mittlerweile wieder entfernt). Foto: Wikipedia/Donovan Govan
P h n o m P e n h (idea) – Einer der Hauptverantwortlichen für das Terrorregime der Roten Khmer in Kambodscha muss sich jetzt für seine Gräueltaten vor einem Völkermordtribunal in Phnom Penh verantworten.
Der heute 66-jährige Kaing Guek Eav, genannt Duch, bekennt sich zu seinem Untaten als Leiter eines Foltergefängnisses. Durch seinen Anwalt bat er seine Opfer um Vergebung. Er leitete während der Herrschaft der kommunistischen Bewegung von 1975 bis 1979 das berüchtigte Verhörzentrum Tuol Sleng in Phnom Penh. Dort wurden rund 16.000 Personen zunächst gefoltert und danach umgebracht. Insgesamt fielen dem Regime etwa 1,7 Millionen Kambodschaner zum Opfer. Duch war 1995 von dem kanadischen Missionar Christopher LaPel in Kambodscha zum Glauben an Jesus Christus geführt und getauft worden. LaPels Eltern und zwei Geschwister wurden von den Roten Khmer umgebracht. Seit seiner Bekehrung arbeitete Duch anonym für westliche Hilfsorganisationen im Westen Kambodschas. Er sagte bereits vor zehn Jahren gegenüber Reportern, seine Untaten täten ihm von Herzen leid, und er sei bereit, sich der Justiz zu stellen: „Ich habe viele schlimme Dinge getan; jetzt muss ich dafür geradestehen.“ Duch soll auch gegen andere ehemalige Führer der Roten Khmer aussagen. Nach seinen Angaben gingen die Befehle für Massenmorde vom Zentralkomitee unter dem 1998 verstorbenen Pol Pot aus.

http://www.idea.de
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Feb 17, 2009 11:09 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group