ACHTUNG: Wir stellen unseren Dienst zum 01.02.2020 ein.
Sie sind der Forenbesitzer: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Sicherung Ihres Forums erwerben möchten.
Sie sind ein Forennutzer: Bitte informieren Sie sich beim Forenbetreiber über die Weiterführung des Forums.
USA. Selbstmord in weltbekannter Kirche :: Christliche-Teestube (Forum.)
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
USA. Selbstmord in weltbekannter Kirche
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr Feb 20, 2009 6:45 pm Antworten mit Zitat

Selbstmord in weltbekannter Kirche


48-Jähriger erschießt sich in kalifornischer Glaskathedrale.
G a r d e n G r o v e (idea) – Selbstmord in einer der bekanntesten evangelischen Kirchen der Welt: In der Glaskathedrale von Garden Grove (US-Bundesstaat Kalifornien), wo die Fernsehgottesdienste „Hour of Power“ (Stunde der Kraft) aufgezeichnet werden, hat sich am 18. Februar der 48-jährige Steve Smick das Leben genommen.
Nach Angaben von Pastor Joan Carlos Ortiz übergab er einer Gemeindemitarbeiterin seinen Führerschein und einen Zettel mit einem Hinweis auf sein geparktes Fahrzeug, begab sich dann zum großen Kreuz in der Kirche, als wollte er beten, zückte aber eine Handfeuerwaffe und erschoss sich. Tragischerweise ereignete sich der Vorfall, während sich eine Besuchergruppe über das Suizid-Vorbeugeprogramm der rund 10.000 Mitglieder zählenden Großgemeinde informieren ließ. Vor fünf Jahren ereignete sich schon einmal eine Selbsttötung in der Glaskathedrale. Der unter Depressionen leidende Dirigent des Kirchenorchesters, Johnnie Carl, erschoss sich in der Kirche. Im selben Jahr schoss auf dem Parkplatz ein Polizist in Zivil irrtümlich einen Mann an, der sich mit einer Frau stritt. Wie sich später herausstellte, hatte der Verletzte mit seiner Mutter gesprochen.

Familienzwist in Glaskathedrale
Die Gemeinde wurde 1955 von dem reformierten Pastor Robert H. Schuller (82) gegründet. Die Gottesdienstübertragungen aus der Glaskathedrale haben weltweit bis zu 20 Millionen Zuschauer. Auch in Deutschland ist die „Stunde der Kraft“ auf verschiedenen Fernsehkanälen zu sehen. Durch einen Familienzwist ist die Gemeinde in den vergangenen Monaten in Turbulenzen geraten. Sohn Robert A. Schuller (54), den der Vater vor zwei Jahren als seinen Nachfolger eingesetzt hatte, trennte sich Ende November im Streit um die künftige Ausrichtung von der Gemeinde. Diese leidet auch unter Finanzproblemen.

http://www.idea.de
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Fr Feb 20, 2009 6:45 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group