Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Scheitert deutsche Atheisten-Werbung auf Bussen?
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Sa März 21, 2009 6:11 pm Antworten mit Zitat

Scheitert deutsche Atheisten-Werbung auf Bussen?


Verkehrsbetriebe in drei Großstädten reagieren zurückhaltend bis ablehnend auf die Werbepläne auf Bussen. Foto: AtheistCampaign.Org
B e r l i n / K ö l n / M ü n c h e n (idea) – Verkehrsbetriebe in mehreren deutschen Großstädten stehen dem Ansinnen von Atheisten zurückhaltend bis ablehnend gegenüber, auf öffentlichen Verkehrsmitteln für ein Leben ohne Gott zu werben. Die Internetseite http://www.buskampagne.de hatte angekündigt, dass zunächst in Berlin, Köln und München Busse drei Monate lang mit atheistischen Sprüchen beschriftet werden sollen.
Hinter der Kampagne stehen unter anderem der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten sowie die Giordano Bruno Stiftung, die den evolutionären Humanismus fördern will. Sie wollen entsprechende Aktionen von Atheisten in Großbritannien, Spanien, Italien sowie den USA aufgreifen und sammelten dafür innerhalb weniger Tage über 20.000 Euro an Spenden. Nach Angaben von buskampagne.de wollen jedoch die Verkehrsbetriebe in Berlin und München die Kampagne auf Bussen nicht zulassen. Auch die Kölner Verkehrs-Betriebe hätten die Werbung für Gottlosigkeit zum jetzigen Zeitpunkt vor dem Hintergrund des eingestürzten Kölner Stadtarchivs abgelehnt. „Doch unsere Busse sollen fahren“, heißt es auf der Internetseite der Kampagne. Man habe deshalb Kontakt mit Verkehrsbetrieben in anderen Städten aufgenommen.

Keine weltanschauliche Werbung auf Berliner Bussen
Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben angekündigt, in Zukunft keine religiöse oder weltanschauliche Werbung auf öffentlichen Transportmitteln mehr zuzulassen. Eine Sprecherin begründete dies gegenüber Spiegel Online damit, dass eine von den Verkehrsbetriebenen gestattete Aktion der Initiative „Pro Reli“ auf Berliner U-Bahnhöfen auf heftige Kritik gestoßen war. Die Initiative hatte dort um Unterstützung für ein Volksbegehren mit dem Ziel geworben, den Religionsunterricht als Pflichtwahlfach an Berliner Schulen einzuführen. Die Kölner Verkehrsbetriebe erklärten, dass sie Werbeziele mit weltanschaulichen, religiösen Inhalten im Einzelfall prüfen. Die Frage der Atheisten-Werbung werde derzeit nicht weiter geprüft, da Köln wegen des Einsturz-Unglücks in Trauer sei, so ein Sprecher. Die Münchner Verkehrsgesellschaft hat eine Agentur mit der Werbung auf ihren Transportmitteln beauftragt. Nach deren Angaben ist noch keine Entscheidung darüber gefallen, ob die atheistische Werbung auf Bussen erlaubt wird. Die Verkehrsgesellschaft prüfe noch die Anfrage der Buskampagne.

Atheisten: Notfalls Werbung auf Plakaten
Der Sprecher der Buskampagne, Philipp Möller (Berlin), äußerte sich gegenüber Spiegel Online enttäuscht von den Reaktionen: „Wir finden es schade, dass solch eine Aktion in Deutschland offenbar nicht so möglich ist wie in anderen Ländern.“ Falls die Werbung auf Bussen nicht umsetzbar sein sollte, werde man die Botschaft für Gottlosigkeit auf T-Shirts oder Plakaten verbreiten. Bei einer Abstimmung auf der Internetseite buskampagne.de hatte sich die Mehrheit dafür ausgesprochen, den Spruch „Es gibt (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) keinen Gott“ zu verwenden.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Sa März 21, 2009 6:11 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group