Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
"England: Polizei droht Straßenprediger mit Festnahme
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2009 6:13 am Antworten mit Zitat

Was "Toleranz" in der EU wirklich bedeutet... von fundamental-christian
"England: Polizei droht Straßenprediger mit Festnahme

Manchester (idea) – Wer in Großbritannien öffentlich Bibelworte verliest, die als homosexuellenfeindlich ausgelegt werden können, riskiert eine Festnahme durch die Polizei. Die Christliche Juristenvereinigung (London) hat sich jetzt eines Straßenpredigers angenommen, dem Gesetzeshüter mit Festnahme gedroht hatten.

Wie die Zeitung Telegraph (London) am 15. August berichtete, hatte der 29-jährige Miguel Hayworth am 25. Juli auf dem St. Ann’s Platz im nordenglischen Manchester Bibelworte verlesen, während sein Vater John (55) Traktate an Passanten verteilte. Unter anderem zitierte Hayworth Römer 1,27: „Ebenso haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind in Begierde zueinander entbrannt. Männer haben mit Männern Schande getrieben und den Lohn ihrer Verirrung, wie es ja sein musste, an sich selbst empfangen.“ Ferner las er aus 1. Korinther 6,9 vor: „Lasst euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder, Diebe, Geizige, Trunkenbolde, Lästermäuler oder Räuber werden das Reich Gottes erben.“ Nach einiger Zeit kamen drei Polizisten auf Hayworth zu und hielten ihm vor, dass er mit homosexuellenfeindlichen und rassistischen Äußerungen Hass erzeuge. Das könne eine Festnahme nach sich ziehen. Es habe Beschwerden gegeben. Sein Auftritt werde von Videoüberwachungskameras aufgezeichnet. Hayworth stellte daraufhin seine Predigten ein. Er wandte sich an die Juristenvereinigung, die jetzt eine Beschwerde bei der Polizeibehörde von Manchester eingereicht hat. Nach Ansicht der Vereinigung darf die Religionsfreiheit nicht eingeschränkt werden. Dazu gehöre auch die Redefreiheit."
Quelle: [www.idea.de]

Und es soll sich ja keiner, der dies liest, einbilden, in der BRD sehe es anders aus...
Mit dem sogenannten "AGG"(Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz) haben die Behörden auch hierzulande ein wirkungsvolles Repressionsinstrument zur Bekämpfung bibeltreuer Christen geschaffen!
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Fr Sep 04, 2009 6:13 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Mitten im Leben


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group