Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Schweizer Jugendliche denken über Israels Zukunft nach
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2009 11:06 am Antworten mit Zitat

Schweizer Jugendliche denken über Israels Zukunft nach

Andy Ernst, Leiter des Israel-Jugendtages, sprach in Winterthur vor über 300 Jugendlichen.

Hat Israel eine Zukunft? Diese Frage beschäftigte am 4. Israel-Jugendtag Jugendliche aus der ganzen Schweiz sowie Frankreich und Italien. Mehr als 300 Personen trafen sich in der GVC Chile Hegi in Ober-Winterthur unter dem Motto „In Zukunft mit Israel?!".
Die Frage, wie es mit der Zukunft Israels und Israel in der Zukunft aussieht, führte als roter Faden durch die Veranstaltung, die am 29. August stattfand. Es war der vierte Tag dieser Art, der von Andy Ernst zusammen mit einem OK-Team auf die Beine gestellt.

Nach der Türöffnung startete das Programm um 09:30 Uhr mit der Worship-Band „voice4zion", die bereits an vergangenen Anlässen für den musikalischen Rahmen sorgte.

Wider das Vergessen
Mit seiner Botschaft forderte Werner Woiwode, Leiter des Werks Abraham Dienste, die Zuschauer heraus. „Gott ist hier unter uns", sagte er, und betonte, dass die Christen für den Heiligen Geist offen sein müssen. Mit Bildern vom Holocaust unterstrich er, wie stark das jüdische Volk zeitlebens verfolgt wurde und immer noch wird.

Der messianische Jugendpastor, Isaac Mor-Haim, aus dem israelischen Ashdod unterstrich in seinem Vortrag den Charakter der Juden und die Chance, mit jüdischen Gläubigen Gottes Reich aufzubauen.

Wichtige Versöhnung

Isaac Mor-Haim aus Ashdod (rechts) zeigt, wie Gott mit der einen Hand die Augen der Juden abdeckt und mit der anderen den Rest der Welt in sein Reich einlädt.

Ebenfalls aus Israel wandte sich Doron Schneider an das Publikum. Er sprach sich dafür aus, auch bei Sympathie mit Israel keinen Hass auf die Araber zu entwickeln. Auch für sie bestünde ein Heilsplan, der nicht weniger wertvoll sei wie derjenige der Christen und Juden.

Kurt Beutler, Mitarbeiter bei MEOS und Buchautor, erklärte den jungen Zuhörern, wie sie als Christen den Islam besser verstehen und auf Muslime zugehen können. Ein besonderer Gastsprecher des Tages war ein junger Jordanier Namens Sultan, der nach seiner Zeit als Kämpfer für den islamischen Dschihad zum Christentum konvertierte und deswegen seine Frau verloren hatte. Einen deutlichen Höhepunkt und praktisch gelebte Versöhnung ereignete sich, als Sultan und der Moderator des Events, selber Jude, gegenseitig um Vergebung baten für Vorurteile und Hassgefühle gegenüber dem jeweilig anderen Volk. Dies berührte viele Teilnehmer im Saal und setzte ein starkes Signal, dass echter Friede zwischen Juden und Arabern in Jesus Christus möglich ist.

Abwechslungsreiches Programm
Neben den Vorträgen wurde das Publikum mit einem breiten Repertoire an Musik, Tanzdarbietungen und gutem Essen verwöhnt. Cyrill Huber aka C-Real rappte sich mit seiner evangelistischen Botschaft in die Herzen der Zuschauer. Ein Theater in drei Akten regte zum Nachdenken an. 24 verschiedene christliche Dienste präsentierten ihre Angebote, welche oft praktische Anwendung der Gehörten bedeuteten. Ein Wettbewerb mit einer Reise nach Israel als Hauptgewinn rundete den Jugendtag ab.

Israel-Jugendtag
Seit 2003 findet alle zwei Jahre ein Israel-Jugendtag statt. Ins Leben gerufen wurde er von Andy Ernst aus Schaffhausen. Träger des Events ist die Arbeitsgemeinschaft Israelwerke Schweiz: www.iws-net.ch.

Webseite: www.israel-jugendtag.ch

Quelle: Israel-Jugendtag
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mo Sep 07, 2009 11:06 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group