Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Spediteur wirbt auf LKWs für das Bibellesen
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 4:33 pm Antworten mit Zitat

Aufschriften wie „Johannes 3, 16“ auf dem LKW führen zu Gesprächen über den christlichen Glauben. Foto: Privat
E m m e n (idea) – Ein niederländischer Spediteur wirbt auf seinen Lastkraftwagen für das Lesen der Bibel. Jan Groenewold (Eerste Exloermond bei Emmen) hat dazu an drei neuen Fahrzeugen biblische Textstellen an den Fahrerhäusern und den Seiten der LKWs anbringen lassen.
So steht auf einem der rotlackierten Trucks „Johannes 3, 16“ – eine der bekanntesten Stellen im Neuen Testament: „Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ An einem weiteren Truck wird auf eine Stelle im 1. Petrus-Brief hingewiesen. Dort heißt es in Kapitel 5, Vers 7 im Blick auf Jesus Christus: „Alle eure Sorge werft auf ihn, denn er sorgt für euch.“ An einem der LKWs steht außerdem die Regel des Benediktinerordens „Ora et labora“ (Bete und arbeite). Ziel des Unternehmers und seiner Fahrer: „Wir wollen andere Verkehrsteilnehmer anregen, wieder einmal die Bibel aufzuschlagen und über das Gelesene nachzudenken.“ Die LKWs des evangelisch-reformierten Christen sind in Belgien, Dänemark, Deutschland und den Niederlanden unterwegs. Wie er auf idea-Anfrage sagte, werden die Fahrer bei Pausen und in Staus von anderen Verkehrsteilnehmern immer wieder gefragt, was die Aufschriften bedeuten. Dadurch komme es zu Gesprächen über den christlichen Glauben. Laut Groenewold sind sechs seiner zwölf Fahrer bekennende Christen. Die Idee zu der Bibelwerbung stamme von seinem Bruder und seiner Schwiegermutter, so der 45-Jährige, der Vater von sechs Kindern ist.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Sa Nov 17, 2007 4:33 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group