Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Zitate über die Bibel
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Bibel
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mi Sep 30, 2009 11:07 pm Antworten mit Zitat

Die folgenden Zitate hielt ich für interessant, obwohl sie sowohl aus dem Mund von Nicht-Gläubigen als auch von Gläubigen kommen:
--------------------------------------------------------------------------------

Die ersten 19 Zitate sind der Seite www.dreifaltigkeit-altdorf.de entnommen:

"Die Bibel ist ein nicht leicht zu verstehendes Buch, aus dem man aber sehr, sehr viel lernen kann."
(Udo Bölts, Radprofi, Team Telekom)

Sie enthält diese alte, ehrwürdige Urkunde, die tiefste und erhabenste Weisheit und stellt Resultate auf,
zu denen alle Philosophie am Ende doch wieder zurück muss.
Johann Gottlieb Fichte (1762-1814), deutscher Philosoph

Die Bibel ist nicht dazu da, dass wir sie kritisieren, sondern dazu, dass sie uns kritisiert.
Sören Kierkegaard (1813-1855), dänischer Theologe und Philosoph

Die meisten Menschen haben Schwierigkeiten mit den Bibelstellen, die sie nicht verstehen. Ich für meinen Teil muss zugeben, dass mich gerade diejenigen Bibelstellen beunruhigen, die ich verstehe.
Mark Twain (Samuel Langhorne Clemens, 1835-1910), amerikanischer Schriftsteller

Bertolt Brecht, nach seinem Lieblingsbuch gefragt, antwortete: Sie werden lachen - die Bibel.
Bertolt Brecht (1998-1956), deutscher Schriftsteller

"Keine archäologische Entdeckung hat je einem Biblischen Verweis widersprochen. Es wurden sehr viele archäologische Funde gemacht, die die historischen Aussagen der Bibel in klarer Kontur oder in genauem Detail bestätigen. Und auf dieselbe Weise haben gründliche Auswertungen von biblischen Beschreibungen oft zu erstaunlichen Entdeckungen geführt."
Dr.Nelson Glueck, Experte für Israelische Archäologie

Kein Buch der Welt hat schon so viele Kritiker gehabt und keines ist, wie die Bibel, allen ohne Ausnahme überlegen geblieben.
Hilty

Die Schrift hat Stellen genug, um alle Stände zu trösten und alle Stände zu erschrecken.
Blaise Pascal (1623-1662), französischer Philosoph, Mathematiker und Physiker

Um sein Ziel zu erreichen, zitiert selbst der Teufel aus der Bibel.
William Shakespeare (1564-1616), englischer Dramatiker
Nirgendwo habe ich stärkere Worte gefunden als in den Psalmen.
Swetlana Stalin (Tochter Stalins)

Ihr Christen habt in eurer Obhut ein Dokument mit genug Dynamit in sich, die gesamte Zivilisation in Stücke zu blasen, die Welt auf den Kopf zu stellen; dieser kriegszerrissenen Welt Frieden zu bringen. Aber ihr geht damit so um, als ob es bloß ein Stück guter Literatur ist, sonst weiter nichts.
Mahatma Gandhi (Mohandas Karamchand G. 1869-1948) indischer Freiheitskämpfer, Verfechter des gewaltfreien Widerstandes

Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist und dass wir nur anhaltend und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen.
Dietrich Bonhoeffer (1906-1945), deutscher evangelischer Theologe

Worüber ich mich immer wieder wundere ist dies: Es gibt auf der Welt über dreißig Millionen Gesetze, um die zehn Gebote durchzuführen.
Albert Schweitzer (1875-1965), elsässischer evangelischer Theologe, Musiker, Arzt und Philosoph

Die Zehn Gebote Gottes sind deshalb so klar und verständlich, weil sie ohne Mitwirkung einer Sachverständigenkommission zustande gekommen sind.
Charles de Gaulle (1890-1970), französischer General und Politiker, Staatspräsident

Wenn die Zehn Gebote der Zustimmung der Vereinten Nationen bedürften, wäre man höchstens beim Dritten angelangt.
Unbekannt
Was gut ist, wissen wir, es steht in den Geboten. Aber Gott ist nicht nur in den Geboten, sie sind nur der kleinste Teil von ihm. Du kannst bei den Geboten stehen und kannst weit von Gott weg sein.
Hermann Hesse (1877-1962), deutscher Dichter, Narzißt und Goldmund

Sind nicht die größten Wahrheiten immer auch simpel? Die zehn Gebote zum Beispiel sind ja auch simpel und trotzdem bestehen sie schon seit Jahrtausenden.
Andre Kostolany (1906-), amerikanischer Börsenkolumnist ungarischer Herkunft

Europa hat den weisen, kühnen und tapferen Widerstand Jesu von Nazareth als passiven Widerstand missdeutet, wie wenn es sich um die Tat eines Schwächlings handelte. Als ich das Neue Testament zum erstenmal las, fand ich nichts von Passivität oder Schwäche an Jesus in den Schilderungen, die die vier Evangelien von ihm geben.
Mahatma Gandhi (Mohandas Karamchand G. 1869-1948) indischer Freiheitskämpfer, Verfechter des gewaltfreien Widerstandes

Wenn Ihr Land und das meinige aufgrund der Lehren zusammenkommen die von Christus in der Bergpredigt niedergelegt wurden, werden wir die Probleme gelöst haben, nicht nur diejenigen unserer Länder, sondern auch die der ganzen Welt.
Mahatma Gandhi (Mohandas Karamchand G. 1869-1948) indischer Freiheitskämpfer, Verfechter des gewaltfreien Widerstandes

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


"Ich hab nun 28 Jahr', seit ich Doktor geworden bin,stetig in der Biblia gelesen und daraus geprediget,doch bin ich ihrer nicht mächtig und find' noch alle Tage etwas Neues drinnen."
Martin Luther (1483 - 1546)

"Von meiner Kindheit an hat mich die Bibel mit Visionen über die Bestimmung der Welt erfüllt...In den Zeiten des Zweifelns haben ihre Größe und ihre hohe dichterische Weisheit mich getröstet. Sie ist für mich wie eine zweite Natur."
Marc Chagall (1889 - 1985)

"Die Bibel ist das Buch, dessen Inhalt selbst von seinem göttlichen Ursprung zeugt. Die Bibel ist mein edelster Schatz, ohne den ich elend wäre."
Immanuel Kant (1724 - 1804)

"Die Bibel ist wie ein Strom, der so flach ist, dass ein Lamm daraus trinken kann, und so tief, dass ein Elefant darin baden kann."
Papst Gregor der Große (540-604)

"Es gibt begnadete Maler, die mit wenigen Strichen eine ganze Landschaft festhalten können. Ich glaube, in dieser Kunst ist auch die Heilige Schrift Meisterin. Sie sagt nur ein paar Worte; aber es will uns scheinen, als hätte sie mit einem Schlage uns alle und unsere Lage erfasst."
Johannes Busch (1905 - 1956)

"In der Bibel stehen lauter alte Geschichten, die jeden Tag neu passieren."
Peter Hahne, Schriftsteller und Moderator

"Ich bin mit der Bibel aufgewachsen und ich kann und will sie nicht missen. Deshalb sage ich: Es gibt kein wichtigeres Buch - jedenfalls für mich."
Johannes Rau, Bundespräsident

"Die Heilige Schrift lesen, heißt von Christus Rat holen."
Franz von Assisi (1181-1226)

"Eine gründliche Kenntnis der Bibel ist mehr wert als ein Universitätsstudium."
Präsident Theodore Roosevelt (1858-1919)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mi Sep 30, 2009 11:07 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Bibel


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group