Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Papst betet um Frieden zwischen Israelis und Palästinensern
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 2:15 pm Antworten mit Zitat

Nachfolgendes Thema geht uns alle an.
Wir Christen sollten auch mehr FÜR Israel beten und es Segnen.
Sagt doch die Schrift, wer Israel segnet, dem wird Gott auch segnen.

Es brauche eine gerechte und definitive Lösung für den Konflikt, „der seit 60 Jahren für so viel Blutvergießen im Heiligen Land gesorgt hat“, sagte Benedikt XVI. beim Angelusgebet.

Vatikan (www.kath.net / RV) Papst Benedikt XVI. hat beim Angelusgebet am Sonntag zum Gebet für das Gelingen der Nahostkonferenz in Annapolis (USA) sowie für die neuen Kardinäle aufgerufen, wie Radio Vatikan meldete. Benedikt XVI. sagte: „Kommenden Dienstag werden Israelis und Palästinenser in Annapolis in den Vereinigten Staaten mit Unterstützung der internationalen Gemeinschaft versuchen, den Verhandlungsprozess wieder aufzunehmen, um eine gerechte und definitive Lösung für den Konflikt zu finden, der seit 60 Jahren für so viel Blutvergießen im Heiligen Land gesorgt, und der den beiden Völkern Tränen und Leid gebracht hat. Ich bitte euch, dem Gebetsaufruf der US-amerikanischen Bischofskonferenz zu folgen und heute den Geist Gottes anzurufen um Frieden für diese uns am Herzen liegende Region, um die Gaben der Weisheit und um Mut für alle Teilnehmer an diesem wichtigen Treffen.“

In deutscher Sprache sagte Benedikt XVI.: „Von Herzen grüße ich die Pilger und Besucher aus Deutschland, die anläßlich des Konsistoriums nach Rom gekommen sind. Mit Freude haben wir Gott in dieser Eucharistiefeier für die neuen Kardinäle gedankt. Wir haben dabei auf Christus als den König auf dem Kreuzesthron geschaut. Am Kreuz offenbart Jesus Christus seine Liebe, welche die Macht hat, den Tod zu überwinden und neues Leben zu schenken. Der Herr stärke die neuen Kardinäle und uns alle, dass wir seine Botschaft der Liebe und des Heils zu den Menschen bringen und so an seinem Reich mitarbeiten. Gottes Segen begleite euch und eure Lieben

http://www.kath.net
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So Nov 25, 2007 2:15 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group