Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Russland: Immer mehr Baptisten wandern aus
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2007 5:06 pm Antworten mit Zitat

Vorsitzender der Russischen Allianz: Zeit grenzenloser Religionsfreiheit war kurz.
K a s s e l (idea) – Tausende russische Baptisten sind in den vergangenen Jahren nach Nordamerika ausgewandert, weil sie sich diskriminiert fühlen. Darauf hat der Vorsitzende der Russischen Evangelischen Allianz, Baptistenpastor Wladimir Ryagusov (Moskau), aufmerksam gemacht.
„Die Zeit grenzenloser Religionsfreiheit war nur kurz“, sagte er in zwei Gottesdiensten Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Kassel. Das 1997 erlassene Religionsgesetz billige der russisch-orthodoxen Kirche eine staatstragende Rolle zu, während vor allem protestantische Kirchen benachteiligt würden, sagte er vor etwa 200 Gottesdienstbesuchern. Die russisch-orthodoxe Kirche nutze ihre Vormachtstellung, um unliebsame Konkurrenz zu unterdrücken. Viele Baptisten hätten dem Druck nachgegeben und das Land verlassen. Die Zahl der in Nordamerika lebenden russischsprachigen Baptisten übersteige inzwischen die der in Russland lebenden deutlich. Dort gibt es nach seinen Angaben rund 1.300 Baptistengemeinden und über 600 Missionsstationen mit insgesamt 78.000 Mitgliedern. Laut Ryagusov haben die russischen Baptisten das Ziel, jährlich etwa 100 Gemeinden zu gründen. Der Pastor, der nach einem Studium am baptistischen Theologischen Seminar in Hamburg (heute Elstal) zehn Jahre lang für das theologische Fernstudium seiner Kirche zuständig war, hält sich bis Ende Januar zu einem Sabbatjahr in Deutschland auf. Er arbeitet an einem Buch für Predigtlehre. „Wir brauchen dringend eigenständige theologische Literatur, um nicht zu stark von Übersetzungen aus dem Amerikanischen abhängig zu sein“, so Ryagusov.



Vorsitzender der Russischen Allianz: Zeit grenzenloser Religionsfreiheit war kurz.
K a s s e l (idea) – Tausende russische Baptisten sind in den vergangenen Jahren nach Nordamerika ausgewandert, weil sie sich diskriminiert fühlen. Darauf hat der Vorsitzende der Russischen Evangelischen Allianz, Baptistenpastor Wladimir Ryagusov (Moskau), aufmerksam gemacht.
„Die Zeit grenzenloser Religionsfreiheit war nur kurz“, sagte er in zwei Gottesdiensten Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Kassel. Das 1997 erlassene Religionsgesetz billige der russisch-orthodoxen Kirche eine staatstragende Rolle zu, während vor allem protestantische Kirchen benachteiligt würden, sagte er vor etwa 200 Gottesdienstbesuchern. Die russisch-orthodoxe Kirche nutze ihre Vormachtstellung, um unliebsame Konkurrenz zu unterdrücken. Viele Baptisten hätten dem Druck nachgegeben und das Land verlassen. Die Zahl der in Nordamerika lebenden russischsprachigen Baptisten übersteige inzwischen die der in Russland lebenden deutlich. Dort gibt es nach seinen Angaben rund 1.300 Baptistengemeinden und über 600 Missionsstationen mit insgesamt 78.000 Mitgliedern. Laut Ryagusov haben die russischen Baptisten das Ziel, jährlich etwa 100 Gemeinden zu gründen. Der Pastor, der nach einem Studium am baptistischen Theologischen Seminar in Hamburg (heute Elstal) zehn Jahre lang für das theologische Fernstudium seiner Kirche zuständig war, hält sich bis Ende Januar zu einem Sabbatjahr in Deutschland auf. Er arbeitet an einem Buch für Predigtlehre. „Wir brauchen dringend eigenständige theologische Literatur, um nicht zu stark von Übersetzungen aus dem Amerikanischen abhängig zu sein“, so Ryagusov.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 5:06 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group