Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Koran-Verbrennung in Florida abgesagt
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: So Sep 12, 2010 7:10 am Antworten mit Zitat

Terry Jones hatte angekündigt, zum neunten Jahrestag der islamistischen Terroranschläge auf das Welthandelszentrum in New York 200 Exemplare des Koran zu verbrennen. Foto: PR
Gainesville/New York (idea) – Nach einem verwirrenden Hin und Her wird es offenbar doch nicht zu Koran-Verbrennungen am 11. September durch den Prediger Terry Jones (Gainesville/US-Bundesstaat Florida) kommen.

„Ich möchte klarstellen und zu 100 Prozent bestätigen, dass es am Samstag um 18 Uhr nicht wie geplant eine Koran-Verbrennung geben wird“, versicherte Jones-Vertrauter K.A. Paul gegenüber Journalisten. Entsprechend äußerte sich der Sohn des Predigers, Luke Jones, fügte aber zugleich hinzu: „Ich kann nicht für die Zukunft sprechen.“ Ursprünglich hatte Terry Jones – Leiter einer rund 50 Mitglieder zählenden Gemeinde in Gainesville – angekündigt, zum neunten Jahrestag der islamistischen Terroranschläge auf das Welthandelszentrum in New York 200 Exemplare des Koran zu verbrennen. Die Ankündigung stieß weltweit auf Empörung in Politik, Kirchen, Judentum und Islam. Auch die Weltweite Evangelische Allianz und die Deutsche Evangelische Allianz verurteilten das Vorhaben als unvereinbar mit dem christlichen Glauben. In einigen Ländern, darunter in Afghanistan und im Irak, kam es zu gewaltsamen Protesten durch Muslime. Jones sorgte für Verwirrung, weil er durch widersprüchliche Äußerungen offenließ, ob er seine Ankündigung wahrmacht.

Kerzenwache am Ground Zero

Unterdessen haben am Abend des 10. September rund 2.000 New Yorker an der Stelle eine Kerzenwache abgehalten, an der am 11. September 2001 die beiden Türme des Welthandelszentrums eingestürzt waren. Dabei waren rund 2.749 Menschen ums Leben gekommen. Riesige Scheinwerfer malten die Silhouetten der zerstörten Zwillingstürme in den Himmel. Die Teilnehmer der Kerzenwache erklärten sich solidarisch mit Muslimen, die in der Nähe von Ground Zero ein Islamzentrum mit einer Moschee errichten wollen. Dagegen gibt es in den USA massive Proteste.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So Sep 12, 2010 7:10 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group