Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Die ersten archäologischen Hinweise auf Johannes den Täufer,
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Biblische Funde und Ausgrabungen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2007 11:45 pm Antworten mit Zitat

Die ersten archäologischen Hinweise auf Johannes den Täufer, die in der heutigen Zeit zutage treten

Die Höhle gilt als die Stelle, an der Johannes der Täufer zum ersten Mal die Einsamkeit in der Wüste suchte (Lukas 1:39 – 40), und an der er zum ersten Mal seine Taufen vollzog.
Die Höhle liegt in den Obstplantagen des Kibbuz' Tzuba, nicht weit von dem Dorf Ein Karem - dem Geburtsort Johannes' des Täufers - im Westen Jerusalems (Lukas 1:39 – 40). Sie wurde 1999 durch Zufall von Dr. Shimon Gibson im Verlauf archäologischer Ausgrabungen entdeckt.
Im Verlauf des 4. und 5. Jahrhunderts n. Chr. wurde die Höhle eingesegnet und von byzantinischen Mönchen als eine Johannes dem Täufer geweihte heilige Stätte der Christenheit genutzt. An ihren Wänden finden sich einige der frühesten bekannten Zeichnungen einheimischer christlicher Kunst, welche Johannes den Täufer, seine Zeichen und die drei Kreuze der Kreuzigung darstellen.
Die Höhle wurde 800 v. Chr. zunächst als Wasserreservoir benutzt. Im ausgehenden 1. Jahrhundert v. Chr. diente sie als rituelles Bad (Mikweh), eines der größten, die in Israel gefunden wurden. In der Höhle wurden zudem ungewöhnliche Einrichtungen entdeckt, die mit frühen Taufritualen in Verbindung stehen, darunter ein einzigartiger Stein, auf dem man die Füße salbte, und der auf die Zeit Johannes' des Täufers datiert wird.
Diese außergewöhnlichen Funde bringen Religion und Wissenschaft zusammen, um die Welt Jesu und seiner Zeitgenossen zu erhellen.

http://www.baptistcave.org.il/deu/index.asp?refid=google
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 11:45 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Biblische Funde und Ausgrabungen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group