Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Evangelische Kapelle mutiert zu „neuheidnischem Wallfahrtsor
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Nov 29, 2007 1:45 pm Antworten mit Zitat

Evangelische Kapelle mutiert zu „neuheidnischem Wallfahrtsort“

EZW kritisiert Umgang einer württembergischen Gemeinde mit ihrer Geschichte.
S t a n d o r f (idea) – Die evangelische Ulrichskapelle in Standorf bei Weikersheim hat sich zu einem neuheidnischen Wallfahrtsort entwickelt. Das kritisiert die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW/Berlin) in ihrem Materialdienst.
Hintergrund ist die Beobachtung, dass immer wieder Wünschelrutengänger und Pendler die Kapelle und den Friedhof als „Kraftort“ aufsuchen. In Internetbeiträgen heißt es, der Standort der Kapelle habe schon den heidnischen Germanen als Heiligtum gegolten, weil sich dort drei Wasseradern kreuzten. Außerdem besitze der Brunnen unterhalb der Kirche Heilkräfte. Manche Historiker behaupten, im Mittelalter sei das legendäre Turiner Grabtuch in Standorf aufbewahrt worden und die Kapelle ein Wallfahrtsort gewesen.

Attraktion für „Deutschtümler“
EZW-Autor Michael Raisch schreibt, dass es für diese Thesen keinen Nachweis gebe. Eine Kontinuität von germanisch-heidnischen Kulten bis ins hohe Mittelalter sei aus wissenschaftlicher Sicht so gut wie ausgeschlossen. Die Kapelle werde nun aber zur Attraktion für Neuheiden, Esoteriker und „Deutschtümler“. Kirchengemeinde und evangelische Kirche insgesamt müssten solchen Vorstellungen unbedingt durch Aufklärung entgegentreten. Die örtliche Kirchengemeinde hat offenbar inzwischen Konsequenzen aus der Kritik gezogen, die eines ihrer Mitglieder seit Jahren an den esoterischen Umtrieben übt. In einem Kirchengemeinderatsbeschluss heißt es, die Gemeinde „zieht alle Veröffentlichungen über die Ulrichskapelle zurück und verzichtet darauf, diese zu verteilen“. In Kürze soll eine neue Aufklärungsbroschüre zum historischen Hintergrund der Kapelle auf gesicherter geschichtswissenschaftlicher Basis veröffentlicht werden

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Nov 29, 2007 1:45 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group