Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Immer mehr Zuschauer schalten Bibel TV ein
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Mi Dez 05, 2007 1:50 pm Antworten mit Zitat

Am beliebtesten sind Dokumentationen, Spielfilme und Nachrichten. Unter anderem strahlt Bibel TV das Nachrichtenmagazin ideaFernsehen aus. Moderiert wird die Sendung von Meggie Alisch.
H a m b u r g (idea) – Bibel TV (Hamburg), der erste christliche Fernsehsender Deutschlands, stößt auf immer größere Resonanz. Der fünf Jahre alte Digitalsender, der über Satellit und Kabel von rund 13 Millionen Haushalten im deutschsprachigen Europa empfangen wird, hat seit 2005 über 40 Prozent mehr Zuschauer gewonnen.
Am beliebtesten sind nach Angaben des Senders Dokumentationen, Spielfilme und Nachrichten. Unter anderem strahlt Bibel TV das Nachrichtenmagazin ideaFernsehen aus. Nach Schätzungen schalten täglich mindestens 350.000 Personen Bibel TV ein. 34 Prozent der Zuschauer empfangen das Programm seit höchstens einem Jahr. Das Durchschnittsalter liegt bei 41 Jahren. 36,6 Prozent sind zwischen 10 und 29 Jahren alt.

Christliche Werte bei Jugendlichen gefragt
Wie der Sender weiter mitteilt, startet der neue Jugendkanal von Bibel TV [tru:] young television (Wahr – junges Fernsehen) am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) um 16 Uhr. Zunächst werden täglich sechs Stunden Programm gesendet, vor allem Musik, seelsorgerliche und praktische Ratschläge, etwa für die Jobsuche, Dokumentationen, Spielfilme und Talksendungen. Der Kanal soll insbesondere die 15- bis 25-Jährigen erreichen und ist nach Angaben des zuständigen Geschäftsführers, Bernd Merz, auf Dialog angelegt. Geplant ist, dass junge Zuschauer auch eigene Videos über das Internet beisteuern können, die möglicherweise im Programm gezeigt werden. Schon jetzt sind auf der interaktiven Internetseite www.trutv.de Einblicke in das Programm möglich, etwa im Adventskalender, der 26 Türchen – bis zum Sendestart – aufweist. Laut Merz – bis Oktober war er Rundfunkbeauftragter der EKD – wird der neue Kanal ein werteorientiertes Programm ausstrahlen. Die Nachfrage danach sei größer, als man selbst erwartet habe. Christliche Werte seien kein alter Hut, sondern gefragt wie nie zuvor - und zwar auch bei jungen Menschen. Für das Projekt steht eine Anschubfinanzierung von 4,5 Millionen Euro für die kommenden drei Jahre bereit.

Zuschauer finanzieren Bibel TV durch Spenden
Merz und Henning Röhl – früherer Fernsehdirektor des Mitteldeutschen Rundfunks – sind gleichberechtigte Geschäftsführer von Bibel TV. Der Sender finanziert sich zum größten Teil aus Spenden seiner Zuschauer. Der Gesamtetat lag 2006 bei 2,8 Millionen Euro; davon stammten rund zwei Millionen aus Spenden. In diesem Jahr rechnet der Sender mit rund drei Millionen Euro Spendeneinnahmen bei einem Gesamtetat von 4,4 Millionen Euro. Gut eine halbe Million Euro resultieren aus Werbung und Sponsoring. Im kommenden Jahr soll der Etat auf 5,4 Millionen Euro steigen.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Mi Dez 05, 2007 1:50 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group