Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Die Bibel ist ein Stück "Weltkulturerber".
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2012 1:44 pm Antworten mit Zitat

Gemeinschaftsprojekt

Die Bibel ist ein Stück "Weltkulturerber".
Der EKD-Ratsvorsitzende Präses Nikolaus Schneider.

Berlin (idea) – Als ein Stück „Weltkulturerbe“ hat der EKD-Ratsvorsitzende, Präses Nikolaus Schneider (Düsseldorf), die Bibel bezeichnet. Wer sie lese und sich in ihr auskenne, „versteht die Welt besser, in der er lebt“, schreibt er in einem Beitrag für die Bild-Zeitung. Anlass ist die kürzlich erschienene Bibel-Edition „Jerusalem“, ein Gemeinschaftsprojekt von „Bild“, der EKD und dem Quadriga Verlag. Schneider zufolge hat der Rat der EKD „außerordentlich gern“ der Bitte zugestimmt, die Übersetzung nach Martin Luther für diese Bibelausgabe freizugeben: „Denn die Lutherbibel ist in Deutschland gleichsam ‚das Original‘, es ist die Textfassung, mit der die Reformation im 16. Jahrhundert startete und die über Jahrhunderte zum Schatz der deutschen Sprache geworden ist.“ Auch heute kennten die allermeisten Menschen noch den Sinn der Redewendung „Man soll die Perlen nicht vor die Säue werfen.“ Zum Titel der Ausgabe schreibt der Ratsvorsitzende, Jerusalem sei für die Christen aller Konfessionen immer in doppelter Weise ein heiliger Ort gewesen: „der jenseitige Himmelsort der Gottesgegenwart, den zu erreichen die fromme Seele erhofft, und das irdische Jerusalem, die Stadt also, die König David im 9. Jahrhundert vor Christus eroberte und zum Zentrum des Judentums über Jahrtausende macht“. Eine besonders wertvoll gestaltete Bibel mit Lithografien von und aus dieser heiligen Stadt sei „eine ebenso schöne wie einleuchtende Ausgabe“.
http://www.idea.de

Mein Leserkomentar zu den Artikel.
Golf-Variant

Dass Herr Nikolaus Schneider die Bibel als "Weltkulturerbe" einstuft, ist für ihn nur recht und billig. Sie hat 3300 Prophetien, die sich zum größten Teil bereits erfüllt haben, spiegelt damaliges Leben und die Geschichte Israels wider, zeigt uns den Weg zu Gott und ist sein Liebesbrief an uns Menschen. Kein anderes Buch wurde so verfolgt, gehasst, verbrannt und gedruckt oder als "Märchenbuch" bezeichnet wie die Bibel. Bei vielen Menschen steht sie im Bücherregal - und verstaubt. Meine Bibel ist über 40 Jahre alt und vom vielen Lesen schon ganz zerfleddert. Das zeichnet eine Bibel aus.

Video bei myvideo.de ansehen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So Dez 23, 2012 1:44 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group