Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Nigeria: Muslimischer Bundesstaat will vier Kirchen abreiße
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Dez 06, 2007 10:43 pm Antworten mit Zitat

Nigeria: Muslimischer Bundesstaat will vier Kirchen abreißen

K a n o (idea) – Im Norden Nigerias hat die Regierung des Bundesstaates Kano beschlossen, vier Kirchen in der gleichnamigen Hauptstadt abreißen zu lassen. Betroffen sind je zwei Gebäude von Pfingstgemeinden und der Evangelischen Kirche von Westafrika, berichtet das Hilfswerk Open Doors, das sich für verfolgte Christen einsetzt.
Offiziell wird der Abriss damit begründet, dass Platz für den Bau von Straßen und einem Krankenhaus geschaffen werden soll. Pfarrer Murtala Marti Dangora vom Christenverband Nigerias CAN hält dies jedoch nur für einen Vorwand, um die Kirchen zu zerstören. Der Gouverneur des Bundesstaates, Malam Ibrahim Shekarau, habe den Muslimen im Gebiet Ginginaya bei seiner Wiederwahl einen Kirchenabriss versprochen, um ein Krankenhaus zu bauen. Im vorigen Jahr hatte die Regierung die einzige Kirche in der Stadt Rogo abreißen lassen. Seither ist die 70 Mitglieder zählende Gemeinde ohne Gebäude. Sie darf sich auch an keinem anderen Ort versammeln und hat kein Bauland für eine neue Kirche erhalten. Während der Abrissarbeiten hätten muslimische Regierungsbeamte Bibeln, Gesangbücher und Kirchenbänke zerstört, berichtete Hausmeister Muazu Aliyu. Gemeindepastor Yahaya Ibrahim sieht in dem Abriss eine Form der Christenverfolgung. Im Regierungsbezirk Rogo leben nach seinen Angaben 13.000 Christen in 72 Gemeinden. Grundstücke für Kirchenbauten würden ihnen verweigert. Von den 128,7 Millionen Einwohnern Nigerias sind knapp 49 Prozent Christen, 45 Prozent Muslime und der Rest Anhänger von Naturreligionen. In der Vergangenheit ist es immer wieder zu blutigen Ausschreitungen gegen christliche Minderheiten im überwiegend muslimischen Norden gekommen. In zwölf Bundesstaaten gilt das islamische Religionsgesetz, die Scharia

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Dez 06, 2007 10:43 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group