Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Sensation in Bethlehem!
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Di Dez 24, 2013 5:25 pm Antworten mit Zitat

Auf BILD.DE (Online) wurde die Weihnachts-Geschichte aufgegriffen,
wie es heutzutage sein könnte.
In groben Zügen deckt diese sich mit den Aussagen der biblischen Botschaft
der Geburt Jesu Christi
******************************************
Sensation in Bethlehem!
Ist dieses Baby der Erlöser?
Die Mutter des Säuglings soll noch Jungfrau sein.

Von JOSEF NYARY

Bethlehem – Der Kreißsaal ist ein Stall, die Wiege eine Futterkrippe: Ist das wirklich der richtige Platz für einen Gottessohn? Experten und Gläubige weltweit rätseln, ob letzte Nacht in Bethlehem (Westjordanland) tatsächlich der Messias geboren wurde.

Ja! sagen Augenzeugen. Es sind Hirten, die gestern kurz vor Mitternacht bei der Bewachung ihrer Schaf- und Ziegenherden auf den Feldern vor dem Dorf Bethlehem Unglaubliches erlebt haben wollen.

Nach ihrem Bericht erschien ihnen ein Engel „im Glanz des Herrn“. Der Gottesbote teilte ihnen mit, dass der von den Propheten seit Jahrhunderten angekündigte Messias und Weltretter nun endlich geboren sei.

Das göttliche Kind liege in Windeln in einer Krippe, habe der Engel ihnen zum Erkennungszeichen auf den Weg gegeben. Danach habe „ein ganzes Heer von Engeln“ vom Himmel aus den Frieden verkündet.

Die Eltern bemerkten die Engel nicht

Den Stall fanden die Hirten punktgenau unter dem ungewöhnlich hellen Stern, über den Astrologen schon seit Wochen rätseln.

Normalerweise kündigen solche Himmelserscheinungen die Geburt eines neuen Königs an, doch aus dem Palast ist keine Schwangerschaft bekannt.
Die Eltern des Kindes sind der Zimmermann Joseph aus Nazareth in Galiläa und seine junge Verlobte Maria. Nach Angaben der Hirten reagierten sie erstaunt auf den nächtlichen Besuch: Sie hatten von den Engeln selbst gar nichts mitbekommen.

Das Kind soll „Jesus“ heißen. Der Name ist die moderne Form von „Josua“ und bedeutet „Gott ist Rettung“.

Die Hirten schildern das Baby als ungewöhnlich schön, mit hellblondem Haar und einem lieblichen Lächeln.
Nach Mitteilung der Religionsbehörde ist die junge Mutter eine ehemalige Tempeldienerin aus Jerusalem. Der Hohepriester Simon ben Boethos hatte sie erst vor wenigen Monaten dem verwitweten Zimmermann Joseph von Nazareth als Braut anvertraut.

Nach Bethlehem kam das Paar auf Anordnung der römische Provinzialverwaltung, um seine Steuern schätzen zu lassen: Die junge Mutter hatte in dem Dorf ein Grundstück geerbt.

Geburt entspricht den Wunderzeichen

Das Unglaubliche: Die Mutter des Säuglings soll noch Jungfrau sein! Das berichtet die Hebamme, die den Heiland zur Welt brachte.

Das stützt die Meinung der Experten, dass der kleine Jesus der Erlöser sein muss. Sie weisen darauf hin, dass die Begleitumstände der Geburt exakt den Wunderzeichen entsprechen, die in alten Schriften beschrieben sind.

Bereits vor 700 Jahren habe der Prophet Jesaja über den Erlöser Israels geweissagt, er werde auf übernatürliche Weise zur Welt kommen: „Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, sie wird einen Sohn gebären

Mehr Fotos und Berichte zum Thema unter folgenden Link.
http://www.bild.de/news/ausland/jesus-christus/messias-jesus-wurde-in-bethlehem-geboren-33975586.bild.html
_________________
Jesus sagt. Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN, niemand kommt zum Vater (Gott) denn durch mich.
Johannes 14,6.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Di Dez 24, 2013 5:25 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group