Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Open Doors USA: Christenverfolgung wird zunehmen
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Jan 10, 2008 6:18 pm Antworten mit Zitat

Die Situation für Christen hat sich in Ländern wie Indien, Pakistan und Indonesien verschlechtert. Foto: Open Doors
S a n t a A n a (idea) – Im Jahr 2008 wird sich die Christenverfolgung weltweit voraussichtlich gegenüber dem Vorjahr noch verschärfen. Das erwartet der Präsident des Hilfs- und Missionswerks Open Doors in den USA, Carl Moeller (Santa Ana/Kalifornien).
Schon 2007 habe sich die Situation für Christen in Ländern wie Indien, Pakistan und Indonesien verschlechtert. Zu Beginn des neuen Jahres seien weitere Krisen hinzugekommen, etwa die Unruhen nach der Präsidentschaftswahl im ostafrikanischen Kenia oder in Pakistan nach der Ermordung der Oppositionsführerin Benazir Bhutto. Am bedrohlichsten bleibe die Lage für Christen im kommunistisch regierten Nordkorea. Das Land unter der Herrschaft des Diktators Kim Jong-Il steht auf dem von Open Doors jährlich erstellten Verfolgungsindex an erster Stelle. Auf der Liste des vorigen Jahres folgen Saudi-Arabien, Iran, Somalia, die Maldiven und Jemen. Moeller rief die Christen in freien Ländern auf, sich für die Verfolgten einzusetzen: „Wir wollen beten, dass 2008 ein Jahr wird, in dem Christen rund um den Erdball aufwachen und sich für Christen in jenen Regionen einsetzen, wo Gewalt herrscht.“ Es gelte, ihnen beizustehen, ihr Leiden zu lindern und sie zu ermutigen.“ Christen könnten zum Beispiel die Botschaften und Regierungen jener Länder anschreiben, in denen Verfolgung an der Tagesordnung sei. Laut Open Doors leben rund 200 Millionen Christen unter der Bedrohung, wegen ihres Glaubens verhaftet, verhört oder bestraft zu werden. Mindestens weitere 200 Millionen müssten mit Benachteiligungen und Diskriminierung rechnen.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Jan 10, 2008 6:18 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Christenverfolgung und Menschenrechte


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group