Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Christliche Gewerkschaft: Lehren aus Nokia-Fall ziehen
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: So Jan 20, 2008 8:17 pm Antworten mit Zitat

CGM: Staat soll durch Kapitalbeteiligung in Aufsichtsräten Einfluss nehmen.
D u i s b u r g (idea) – Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) fordert als Konsequenz aus dem Nokia-Fall, die Praxis der staatlichen Bezuschussung und der Förderung von Unternehmensansiedelungen zu verändern.
Das finnische Kommunikationsunternehmen hatte am 15. Januar angekündigt, die letzte Handyfabrik in Deutschland in Bochum zu schließen und den Standort aus Kostengründen nach Südosteuropa zu verlegen. Mindestens 2.000 Beschäftigten droht die Kündigung. Nach Angaben des stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft, Detlef Lutz (Duisburg), hat Nokia 60 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen erhalten und ist dafür eine Standortverpflichtung bis Ende 2006 eingegangen. An Stelle von Bindungsfristen sollte es laut Lutz eine Kapitalbeteiligung des Bundes oder Landes an dem jeweiligen Unternehmen in Höhe der gewährten Mittel geben. Damit würde der Bundesrepublik oder dem Bundesland ein Sitz im Aufsichtsrat eines solchen Unternehmens zustehen. Gemeinsam mit den Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat entstünde die Möglichkeit, auf Beschlüsse zur Standortfrage direkt einzuwirken, da nach dem Mitbestimmungsgesetz von 1976 dann eine Mehrheit gegen die weiteren Anteilseigner möglich sei. Lutz zufolge gibt es in den Zeiten der Globalisierung keine moralischen Bindungen der Konzerne mehr an Länder, Regionen und deren Bevölkerung. Die CGM, die sich zur sozialen Marktwirtschaft bekennt, sagte dem Betriebsrat und der Belegschaft des Bochumer Werks in einem Schreiben ihre Unterstützung im Kampf um den Standort zu.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So Jan 20, 2008 8:17 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group