Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Fernöstliche Meditationstechniken im christlichen Einkehrhau
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: So März 23, 2008 1:58 pm Antworten mit Zitat

Nachfolgendes Thema gehört eigentlich im Raum Theologie.

Der Missionstheologe Prof. Peter Beyerhaus wehrt sich dagegen, als Kronzeuge angeführt zu werden, der überzeugt sei, dass Gott auch in nichtchristlichen Religionen wirke. Die Antwort sei allein in Jesus Christus zu finden.
S u l z / G o m a r i n g e n (idea) – In dem christlichen Einkehrhaus „Kloster Kirchberg“ im südwürttembergischen Sulz werden regelmäßig fernöstliche Meditationstechniken angeboten.
Träger des Hauses ist die evangelische Berneuchener Bewegung, die sich seit 1923 um eine „innere Erneuerung der Kirche“ bemüht. Vor 50 Jahren übernahm sie das Kloster. Zum Jubiläumsprogramm gehört neben Tagzeitgebeten, Stilleübungen und liturgischem Singen auch Qi Gong. Das ist nach Aussagen von Weltanschauungsbeauftragten eine der asiatischen Spiritualität entnommene Methode, kosmische Energien zu entdecken, ins eigene Leben zu integrieren und aus dieser Kraft heraus zu leben und zu handeln. Auch andere Meditationen mit buddhistischem und hinduistischem Hintergrund, etwa Tai Chi, Zazen, Shiatsu und Joga, haben im Kloster Kirchberg einen festen Platz. Menschen, die eine unzulässige Religionsvermischung vermuten, erhalten vom geistlichen Leiter des Hauses, Pfarrer Peter Schwarz, eine schriftliche Erklärung. Danach handelt es sich um „Übungen, die dazu gedacht sind, unserem Leib und unserer Seele Gutes zu tun. Wo aber Gutes ist, da hat es seine Quelle in Gott“.

Beyerhaus: Ein „fatales Missverständnis“
Als Kronzeuge wird der Missionstheologe Prof. Peter Beyerhaus (Gomaringen bei Tübingen) angeführt, der überzeugt sei, dass Gott auch in nichtchristlichen Religionen wirke. Ähnliches gelte im Blick auf die im Kloster Kirchberg angebotenen Meditationstechniken, so Schwarz. Auf Anfrage von idea bezeichnete Beyerhaus diese Schlussfolgerung als ein „fatales Missverständnis seiner Aussagen über das Wirken das Heiligen Geistes in anderen Religionen.“ Er erkenne, dass es auch in nicht-christlichen Religionen ein Ahnen von Gott als Schöpfer und Richter über Gut und Böse sowie eine Sehnsucht nach Erlösung gebe; die Antwort sei aber allein in Jesus Christus zu finden.

Warnung vor dämonischen Einflüssen
Dass das Kloster Kirchberg seit den siebziger Jahren fernöstliche Meditationsmethode anbiete, habe ihn zum Ausscheiden aus dessen Förderverein veranlasst. Sie sind – so Beyerhaus - nämlich kein Weg zu Gott, sondern bewirkten im Gegenteil „Transzendenz-Erfahrungen mit zweifelhaftem Hintergrund“ und könnten sogar dämonische Einflüsse auslösen. Vorsitzender des Trägervereins ist Dekan i.R. Richard Reininghaus (Albstadt bei Tübingen). Die nach dem knapp 100 Kilometer nordöstlich von Berlin gelegenen Rittergut Berneuchen (Neumark, heute Polen) benannte Bewegung besteht aus der Evangelischen Michaelsbruderschaft, der Gemeinschaft St. Michael und dem Berneuchener Dienst. Sie sind stark liturgisch orientiert, wollen sich durch Stille, Gebet, biblische Besinnung und Gottesdienst für Gottes Wirken öffnen und sich als Gesegnete in der Gesellschaft engagieren.

http://www.idea.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So März 23, 2008 1:58 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group