Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  Christliche-Teestube (Forum.)
  Hier sind verschiedene aktuelle Themen.
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     
Deutsche Augenzeugin: Menschen in Birma haben alles verloren
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen
Autor Nachricht
Golf_Variant



Offline

Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 4211
Wohnort: Niedersachsen.
BeitragVerfasst am: Do Mai 08, 2008 4:52 pm Antworten mit Zitat

Zerstörte Häuser in Irrawaddy, Myanmar

(epd) - Fünf Tage nach dem Wirbelsturm in Birma (Myanmar) bleibt die Lage nach Augenzeugenberichten dramatisch. «Selbst in der Hauptstadt Rangun gibt es kaum Strom oder sauberes Wasser», sagte die Deutsche Salome Roller am Donnerstag in Rangun telefonisch dem epd. Die Gefahr von Seuchen sei deshalb groß. Die Preise für Wasser und Nahrungsmittel sind laut Roller um das drei- bis sechsfache gestiegen. Auch Kerzen und Benzin seien kaum zu bekommen.

Von den Verwüstungen seien besonders die ländlichen Regionen betroffen. «Die meisten Hütten sind nur noch Trümmerhaufen, auf denen Menschen umgeben von Wasser ausharren», berichtet die 20-jährige Duisburgerin, die ein freiwilliges soziales Jahr in einer englischen Schule in Birma absolviert. Bei den Opfern auf dem Land herrsche große Hoffnungslosigkeit. «Viele Menschen haben alles verloren und müssen jetzt um ihr Überleben kämpfen», beschrieb Roller die Situation.

In den Zeitungen des Landes werde zwar über die Katastrophe berichtet. Über das ganze Ausmaß der Katastrophe würden die Menschen aber weitgehend im Unklaren gelassen. «Wir leben hier von Gerüchten», so Roller. Auch über die Zahl der Toten kursierten unterschiedliche Angaben.

Zuletzt hatten staatliche Medien in Birma von 22.500 Toten und rund 40.000 Vermissten berichtet. Exil-Birmanen in Bangkok und US-Diplomaten äußerten die Befürchtung, es könnten bis zu 100.000 Menschen ums Leben gekommen sein. Die UN schätzten die Zahl der Obdachlosen auf mindestens eine Million Menschen.

http://www.jesus.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: Do Mai 08, 2008 4:52 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Christliche-Teestube (Forum.) Foren-Übersicht » Aktuelle Tagesgeschehen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group